Jetzt anmelden
****

ArosaAkademie «Holy Shit»

Holy Shit Holy Shit

Der Dokumentarfilm "Holy Shit" beleuchtet die Reise menschlicher Fäkalien von Pariser Abwasserkanälen bis zur Kläranlage in hicago. Er zeigt den problematischen Umgang damit und präsentiert alternative Methoden. Zum Beispiel die "Poop Pirates" aus Uganda, die aus Fäkalien Kompost herstellen. Auch Wohngebiete in Hamburg und Genf, die eigene Kläranlagen nutzen und Strom und Dünger produzieren. Der Film kritisiert die aktuelle Abwasserbehandlung und zeigt nachhaltigere Ansätze auf.

Der Film startet um 19:30 Uhr. Die Türöffnung ist um 19:15 Uhr.
Die Filmvorführung ist kostenlos.
Die Veranstaltung findet im Arosa Natur Labor statt. Das Labor ist der Begegnunsort für Nachhhaltigkeit im Dorf. Hier finden Einheimische und Gäste Inspirationen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Es ist keine Anmeldung erforderlich.
Dies ist eine Filmvorführung in Kooperation mit «Filme für die Erde».
Informationen
Film «Weggeworfen»
07. März 2024
Do
19:30 Uhr
90 Minuten

Natur Labor
Poststrasse 65
7050 Arosa
Telefon +41 81 378 70 20
Sonnenaufgang Arosa Weisshorn | © Arosa Tourismus

Idyllische Angebote in Arosa 

Finden Sie Ihre Unterkunft, spannende Aktivitäten und Tickets jetzt online.