Stallmuseum "uf Truaja" in Peist

Uf Truaja Uf Truaja
Das Stallmuseum "uf Truaja" in Peist beherbergt ein Sammelsurium alter Gerätschaften und Werkzeuge der Landwirtschaft. Es wurde liebevoll von Fluri Heinrich sen., verstorbener Landwirt aus Peist († 2020), in einem typischen alten Schanfigger Stall eingerichtet und gestaltet. Der ehemalige Landwirt Hans Scherrer vermittelt Ihnen die Geschichte der traditionellen Bauernarbeit. Sie erhalten einen authentischen Einblick in die Zeit vor der Mechanisierung, als die Äcker noch von Hand bewirtschaftet wurden. Treten Sie ein und erleben Sie anhand der zahlreichen Objekte und Bilder, wie Bauernarbeit ohne Traktor und Hightech-Geräten funktionierte.

Das Stallmuseum ist ein Kultur- und Erlebnisangebot am neuen Dörferweg Schanfigg, der unmittelbar daran vorbeiführt.

Jeweils am letzten Samstag in den Sommermonaten Juni, Juli, August und September wird eine öffentliche Führung angeboten: 25. Juni, 30. Juli, 27. August, 24. September.

Treffpunkt: 14.00 Uhr beim Stallmuseum "uf Truaja", am Dörferweg Schanfigg oberhalb von Peist gelegen.

Dauer: ca. 1.5 Stunden.

Information und Anmeldung: bis am Vorabend 17.00 Uhr bei Arosa Tourismus, T +41 81 378 70 20 oder arosa@arosa.swiss

Kosten: CHF 10.00 Erwachsene / Kinder bis 16 Jahre kostenlos.

Individuelle Besichtigungen sind auch auf Anfrage möglich (079 276 43 50).
  • Datum und Zeit

    • Samstag, 30. Juli 2022
    • Samstag, 27. August 2022
    • Samstag, 24. September 2022
    • Samstag
      14:00 Uhr

    Veranstaltungsort

    • Im Stallmuseum in Peist.
  • Kontakt

    Kulturhuus Schanfigg
    Carla Gabri
    Schulhaus
    7057 Langwies
    Telefon +41 77 536 68 81