BergKultursommer: Theater «Via Mala»

Preis ab
CHF 25.00
Theater «Via Mala».jpg

Exklusives Theatervergnügen mit Gian Rupf und Volker Ranisch. Ein Familiendrama nach einer wahren Begebenheit inmitten der phantastischen Kulisse der Bündner Berge frei nach dem gleichnamigen Roman von John Knittel. „Man muss immer wieder staunen, welche Zähigkeit der Mensch zuweilen aufbringt, solange noch ein Funke Hoffnung besteht... Niklaus kniete auf der Brust seines Vaters wie ein Raubtier, das über seiner Beute kauert und Angst hat, sie zu verlieren.“

Hotel Guarda Val (Talvo Saal)

Bitte die Buchungsbestätigung zum Vorweisen am Einlass mitbringen, digital oder als Ausdruck.

Veranstaltungsbeginn: 20.00 Uhr / Öffnung Kasse und Einlass ab 19.30 Uhr

mit Gian Rupf und Volker Ranisch

Diese Leistung ist nicht mehr verfügbar.

Dies könnte für Sie auch spannend sein: