Neujahrskonzert in der evang. Dorfkirche Arosa

Preis ab
CHF 0.00
Samuel Niederhauser

"Je ne regrette rien!" Das alljährliche Neujahrskonzert mit dem Solisten Samuel Niederhauser, Cello, dem Dirigenten Philippe Bach und der Kammerphilharmonie Graubünden. Gespielt wird von Wolfgang Amadeus Mozart die Sinfonie Nr. 31 in D-Dur, KV 297, das Cellokonzert Nr. 1 in a-Moll, op. 33 von Camille Saint-Saëns, "Les Patineurs" op. 183 von Émile Waldteufel sowie "Ballet der Schneeflocken" aus der Ballettoper "Le voyage dans la Lune" von Jacques Offenbach.

Preis für Erwachsene: CHF 40.00
Preis für Jugendliche und Studierende und Mitglieder von Arosa Kultur: CHF 30.00
Kinder bis 12 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen haben freien Eintritt.

Die Buchungsbestätigung gilt als Eintritts-Ticket und muss an der Konzertkasse vorgewiesen werden.

Ort: Evangelische Dorfkirche Arosa
Türöffnung: 17:00 Uhr
Beginn: 17:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten

Tickets können auch an der Gästeinformation von Arosa Tourismus gekauft werden oder an der Konzertkasse
Infos unter www.arosakultur.ch.

Diese Leistung ist nicht mehr verfügbar.

Dies könnte für Sie auch spannend sein: