Kirche St. Luzi in Lain

Kirche St. Luzi in Lain

Kontakt

Kirche St. Luzi in Lain
Kirche St. Luzi Lain
7082 Vaz/Obervaz
Tel. (0041) 81 384 11 31

Kirche St. Luzi Lain

Auffallend ist die reichgeschmückte, zweigeschossige Fassade der Filialkirche in Lain. Diese wurde um 1678 bis 1680 auf dem Felsengrund einer Vorgängerkirche erbaut und zeigt eine für die Schweiz einzigartige karolingische Ringkrypta und einen dreischiffigen spätromanischen Hochchor. Das barocke Kircheninnere beherbergt unzählige Sehenswürdigkeiten unbekannter Künstler. Der Hochaltar aus der Spät Renaissance wird von zwei Seitenaltären flankiert. Aus dem frühen 16. Jahrhundert stammen die Flügelaltäre beim Eingang. Das Gotteshaus gilt als seltenes Beispiel für den Übergang von Renaissance zum Frühbarock.