Fischen

Fischen und die Bergwelt geniessen

Fischen Sie sich Ihr Abendessen und geniessen Sie es an einer der vielen Feuerstellen oder zu Hause auf der Terrasse. Wo lässt es sich schöner Angeln, als in der idyllischen Natur der Schweizer Alpen? In Arosa stehen verschiedene Angelplätze zur Verfügung. Auch ein Ruderboot kann zum Fischen benutzt werden.

Fangzeiten im Ober- und Untersee

01. Mai - 31. August jeweils von 05.00 - 22.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
01. September - 15. Oktober jeweils von 06.00 - 21.00 Uhr (Änderungen vorbehalten)

Im Badebereich ist das Fischen bei schönem Wetter von 09.30 - 19.00 Uhr verboten. In der Badeanstalt ist das Fischen generell verboten!

Patente kaufen & abholen während der Sommersaison

Gerne sind wir in der Sommersaison vom 13. Juni bis 25. Oktober 2020 während den untenstehenden Öffnungszeiten für Sie am Schalter oder telefonisch (+41 81 378 70 20) erreichbar sowie auch per E-Mail (arosa@arosa.swiss).

  • Montag bis Freitag: 08.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag: 09.00 – 17.00 Uhr
  • Sonntag: 09.00 – 12.30 & 13.30 – 17.00 Uhr

Fischerei-Taxen

  • Tageskarte, ab 01.05.2020, CHF 35.00
  • 2-Tageskarte, ab 01.05.2020 CHF 50.00
  • Wochenkarte, ab 01.05.2020, CHF 105.00
  • 2-Wochenkarte, ab 01.05.2020, CHF 135.00
Aelplisee Frühling | © Nina Mattli

Vorschriften

Bitte beachten Sie die lokalen Fischerei Vorschriften, damit Sie sich voll und ganz den Fischen widmen können.

Die Fischerei-Vorschriften
Schwellisee  | © Arosa Tourismus / Nina Mattli

Fischerei Verein Arosa

Der Verein hat den Zweck die Fischerei in und um Arosa zu fördern sowie den Fischbestand nach Kräften zu fördern und zu erhalten.

Zur Vereins-Homepage