Trailrunning

Vom Einsteiger bis zum Profi die passende Strecke

Die frische Bergluft in der Nase, das grossartige Alpenpanorama von Arosa vor Augen und natürlicher Untergrund unter den Füssen. In und um Arosa finden sich Laufstrecken für jeden Geschmack. Erkunden Sie beispielsweise die abwechslungsreichen Helsana Trails, die anspruchsvolleren Strecken der verschiedenen Laufevents oder entdecken Sie Ihren eigenen Lieblings-Trail. In Arosa geht’s über Wiesen, durch geheimnisvolle Wälder, über aussichtsreiche Hügel und Berge und zu wunderschönen Bergseen.

 Wer gerne den Vergleich zu anderen Läufern hat, nimmt am besten an einem der verschiedenen Laufevents teil, welche den Körper fordern und den Geist mit einmaligen Aussichten belohnen.

Helsana Trails

Die Helsana Trails in Arosa führen Sie auf beschilderten Rundstrecken in die Natur der Bündner Bergwelt. Sie können hier joggen, walken, wandern oder spazieren – suchen Sie sich einfach die passende Route aus und legen Sie los.

Zu den Arosa Helsana Trails
Swiss-O-Finder | © Arosa Tourismus / Nina Mattli

Arosa Swiss-O-Finder

Das von Swiss Orienteering, dem Schweizerischen Orientierungslauf-Verband, lancierte Angebot soll auf eine einfache Art eine aktive Betätigung ermöglichen, die mit dem Kartenlesen und dem gleichzeitigen Gehen oder Laufen zwei verschiedene Anforderungen kombiniert. Das Erleben, das erfolgreiche Herausfinden der besten Strecke und am Ende das Finden der Posten stehen dabei im Mittelpunkt.

Mit dem Arosa Finder den Weg suchen

Walking und schnelles Wandern

Selbstverständlich müssen nicht alle Trailrunning Strecken durchgehend gejoggt werden. Lassen Sie sich Zeit, erfreuen Sie sich am Panorama und geniessen Sie die Ruhe der Natur. Sie finden auch zahlreiche Ruhebänke mit schöner Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Genuss pur! Und für die Verpflegung finden Sie zahlreiche Bergrestaurants im gesamten Gebiet mit sonnigen Terrassen. 

Event: SAC Arosa Tailrunning Tag  

Samstag, 29. August 2020

Kommen Sie mit auf einen abwechslungsreichen Trailrun rund um Arosa mit den einheimischen Läufern. Die Schönwetter-Variante führt von Arosa über's Gredigsfürggli, Urdental, Weisshorn und die Scheidegg zurück nach Arosa (ca. 23km, 1‘500 Höhenmeter). Bei schlechter Witterung wird die Route ins Tal schanfigg verschoeben (St.Peter-Molinis-Litzirüti-Arosa, ca. 12km & 1‘000 Höhenmeter). Die beiden Tourenleiterinnen Karin Bächinger und Desirée Hartmann freuen sich auf Ihre Anmeldung bis am 28. August 2020 an touren@sacarosa.ch. Übrigens: Es sind auch Nicht-SAC-Mitglieder willkommen!

Website SAC Arosa
Swiss Management Run | © Nina Mattli

Event: Swiss Management Run

Freitag, 11. September 2020

Management hat mehr mit Sport zu tun als man denkt. Zuerst spannenden Vorträgen von Topmanagern lauschen und anschliessend seine eigenen Grenzen bei Sonnenschein in der Bergwelt Arosas testen. Seien Sie dabei!

Rennend Kontakte knüpfen
Arosa Trailrun 2018 | © Foto Homberger

Event: Arosa Trail Run

Samstag, 12. September 2020

Der Arosa Trailrun – ein Erlebnis und zugleich eine Herausforderung mit drei spektakulären Strecken! Es stehen vier Trails mit unterschiedlichen Profilen bereit. Was alle Trails bieten: Knackige Anstiege & traumhafte Gipfelerlebnisse. Seit 2018 ist einer der vier Trail ist explizit handicapierten Läuferinnen und Läufern vorbehalten. Arosa Energie unterstützt den Trailrun und übernimmt das Startgeld dieser Läufer/innen.
Bild Copyright: Foto Homberger

Beim Arosa Trailrun mitrennen