Top
Events
****

Pistentipps

Weltcup Piste, Gipfelstürmertour & High Speed Strecke

Das Schneesportparadies Arosa Lenzerheide bietet unzählige Highlights für Fans des alpinen Schneesports. Auf Sie warten die steilste Weltcup Abfahrtsstrecke, die Gipfelstürmertour, eine High Speed Strecke sowie eine fix installierte Skimovie Strecke und vieles mehr. Lassen Sie sich vom abwechslungsreichen Angebot entlang der Skipisten in Arosa Lenzerheide überraschen.

Die etwas anderen Pisten

Skiline macht aus jedem einen Wintersportstar. Mit Hilfe Ihrer Skidata Karte zeigt Ihnen Skiline die gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer und stellt diese übersichtlich in einem Höhenmeterdiagramm zusammen. Oder Sie drehen sogar Ihren eigenen Skimovie, messen sich auf der High Speed Strecke oder erstellen Ihr persönliches Tages-, Wochen- oder Saisonhöhenprofil.

Jetzt registrieren auf skiline.cc

Swisscom Skimovie

Auf der Swisscom Skimovie Strecke beim Stätzertäli können Sie sich selbst als Skirennfahrer versuchen und Ihre persönliche Fahrt filmen lassen. Passende dazu gibt es die «Swisscom Snow Cup» App, mit der Sie Challenges mit Ihren Freunden starten und Ihre Videos anschauen, downloaden und teilen können. Und natürlich können Sie mit der App auch am Swisscom Snow Cup teilnehmen.

Holen Sie sich jetzt die «Swisscom Snow Cup»​ App im Google PlayStore oder im App Store.

Zum Skimovie

Helly Hansen High Speed

Wir küren auch im Winter 2018/19 den schnellsten Skifahrer oder Snowboarder im Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide. Auf der abgesperrten Piste im Tschuggengebiet erreichen Sie Ihre persönliche Höchstgeschwindigkeit und erhalten als Beweis ein SpeedCheck Foto inklusive Geschwindigkeitswert. Die Helly Hansen High Speed Strecke befindet sich im Tschuggengebiet in Arosa.

Zur High Speed Strecke

Photopoint Starthaus

Wollen Sie sich wie ein Weltcup-Fahrer fühlen? Bei der Weltcupstrecke «Silvano Beltrametti» können Sie sich nicht nur wie Wendy Holdener oder Beat Feuz aus dem Starthaus katapultieren, sondern werden dabei auch wie die grossen Weltcupstars fotografiert. Das Starthaus zur Weltcupstrecke befindet sich unterhalb der Bergstation der Sesselbahn Motta.

Der Photopoint beim Starthaus der Weltcupstrecke «Silvano Beltrametti» ist Teil der Arosa Lenzerheide Challenge.

Arosa Lenzerheide Challenge

Gipfelstürmertour

Drei Gipfelmomente mit prachtvollen Aussichten und kulinarischen Höhenflügen warten auf der Gipfelstürmertour auf Sie. Starten Sie Ihren Skitag auf dem Piz Scalottas bei einem Morgenkaffee und traumhafter Sicht über das Albulatal. Am späteren Vormittag schweben Sie mit der Urdenbahn über das Urdental und gelangen auf die Aroser Talseite. Das Mittagessen geniessen Sie im 360° Panoramarestaurant Weisshorngipfel. Für die letzten Sonnenstunden inklusive Kaffee und Kuchen machen Sie sich auf zum König im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide: Dem Rothorngipfel auf 2865 m ü. M. mit Blick auf über 1001 Berggipfel. Die Talabfahrt führt Sie zurück nach Lenzerheide oder zur Talstation Rothorn.

Die Längste Piste

Vom Rothorngipfel bis Parpan

Vom Rothorngipfel auf 2865 m ü. M. führt die längste Abfahrt im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide durch eine Galerie und über abwechslungsreiche Pisten bis zur Talstation Heimberg in Parpan, welche auf 1493 m ü. M. liegt. Dabei gilt es 1372 Höhenmeter zu überwinden. Die Aussicht bei der Abfahrt trägt zusätzlich zu einem einmaligen Erlebnis bei.

Die Schwierigste Piste

Weltcup- & Trainingsstrecke «Silvano Beltrametti»

Mit einer Durchschnittsneigung von 31 Prozent und einem maximalen Gefälle von 66 Prozent gehört die Weltcupstrecke «Silvano Beltrametti» zu den schwierigsten Abfahrten der Welt. Während sonst die weltbesten SkifahrerInnen um Weltcup Punkte kämpfen, ziehen Sie für einmal über die Heimbergkante direkt in den Steilhang und nutzen Ihre Kanten im Älpli-S, bevor mit dem weltberühmten Wannerkafi der Zielbereich naht.

Die Genussvolle Piste

Vom Weisshorngipfel bis zum Prätschli

Mit der Luftseilbahn Weisshorn-Arosa geht es hoch auf 2653 m ü. M. - Top of Arosa. Nachdem der Blick über das einmalige Bergpanorama geschweift ist, wird die Piste zur Sattelhütte in Angriff genommen. Ein kurzer Boxenstopp für einen Sattelkaffi ist hier Pflicht, bevor es auf der Piste 11 «leichte Maran» weiter geht. Genuss für das Auge und das Gemüt.

Weitere lange Abfahrten in Arosa Lenzerheide

Vom Stätzerhorn (2575 m ü. M.) über die Piste Nr. 70 bis zur Talstation Proschieri (1493 m ü. M.) erwarten Sie 1082 Höhenmeter und eine traumhafte Aussicht nach Chur und ins Bündner Rheintal.

Vom Weisshorngipfel (2653 m ü. M.) über die Piste Nr. 10 zur Mittelstation und weiter bis zum Obersee (1739 m ü. M.) gilt es 914 Höhenmeter zu überwinden. Der Blick auf die umliegenden Berge ist traumhaft.

Vom Hörnli (2511 m ü. M.) über die Piste Nr. 5 via Hörnli Traverse nach Inner-Arosa (1820 m ü. M.) sind es 691 Höhenmeter. Das Dorf Arosa und das Skigebiet behalten Sie dabei immer in Ihrem Blickfeld.

Events in Arosa

In Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Sei es auf dem Berg, im Dorf oder auf dem See, die verschiedenen Ereignisse begeistern ihr Publikum. Blättern Sie sich durch die zahlreichen Angebote und Themen und finden Sie Ihre persönlichen Favoriten.