Top
Events
****

Schlitteln in Arosa Lenzerheide

Auf zwei Kufen im Schnee

Die Schlittelpisten in Arosa Lenzerheide versprechen ein Vergnügen für Gross und Klein, Familien und Gruppen. Auf zwei Kufen lässt sich die Winterlandschaft nochmals aus einer anderen Perspektive geniessen. Egal ob rasant um die enge Kurve, oder gemütlich durch die verschneiten Wälder: In Arosa Lenzerheide finden Sie den für sich passenden Schlittelweg. Nachts sind die Schlittelpisten teilweise beleuchtet. Das Nachtschlitteln kombinieren Sie vorzugsweise mit einem herzhaften Fondue aus einheimischen Alpkäse im Bergrestaurant.

Schlitteln in Arosa

Arosa verfügt über drei Schlittelpisten mit einer Gesamtlänge von 4,7 km, welche auch im Pistenplan von Arosa Lenzerheide eingezeichnet sind. Die Schlittenbahnen eigenen sich auch für Nachtschwärmer, die nach einem genüsslichen Abendessen auf dem Berg ins Dorf zurück schlitteln möchten.

Schlittelpisten in Arosa

Die Schlittelpiste ist mit der Gondelbahn Kulm von Innerarosa oder mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn 1. Sektion erreichbar. Die Schlitten werden kostenlos transportiert.

Tipp: Jeden Donnerstag von 18.00 bis 21.00 Uhr findet während der Wintersaison auf der Schlittelpiste am Tschuggen das Nachtschlitteln statt. In der Tschuggenhütte warten ein feines Fondue oder der legendäre Tschuggenkafi auf Sie.

Die Schlittelpiste startet beim Prätschli und endet am Obersee in Arosa. Sie gelangen mit dem Ortsbus oder dem Nachtexpress am Abend ab dem Postplatz ins Prätschli. Der Fussmarsch vom Ende der Schlittelbahn bis zum Postplatz beträgt ca. 5 Minuten, falls Sie nochmals eine Schlittelpartie machen möchten. Aber auch der Kleinbusservice (Taxi) ab Ende Schlittelbahn bringt Sie wieder an den Start.

Tipp: Diese Schlittelbahn ist während der ganzen Saison jeden Abend beleuchtet. Möglichkeiten zum gemütlichen Abendessen finden Sie im Burestübli, Prätschlistall oder Locanda.

Die Schlittelpiste startet beim Untersee in Arosa und endet in Litzirüti. Nach Arosa zurück gelangen Sie mit der Rhätischen Bahn (RhB). Diese Schlittelpiste eignet sich für gemütliche Schlittler (nicht zu steil, kurze Laufzeiten, Rodel empfohlen). Möglichkeiten zum gemütlichen Abendessen finden Sie im Ruetihof oder Ramoz.

Hinweise: Der Schlittelweg wird ebenfalls von Fussgängern benutzt. Bitte nehmen Sie Rücksicht.

Tarife Schlitteltageskarten Arosa

Fussgänger bzw. Schlittler können mit der Schlitteltageskarte bis 16.30 Uhr unbeschränkt viele Fahrten machen. Die Schlitten werden mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn 1. Sektion sowie mit der Gondelbahn Kulm transportiert.

Kategorien Tarife
Erwachsene (ab 18 Jahren) CHF 29.00
Senioren (ab 65 Jahren) CHF 27.00
Junge Erwachsene (16 bis 26 Jahre) CHF 25.00
Jugendliche (13 bis 17 Jahre) CHF 19.00
Kinder (6 bis und mit 12 Jahren) CHF 10.00


Hinweis: Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie die AGB. Kurzfristige Preisänderungen bleiben vorbehalten.

> Betriebszeiten & Preise Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide Winter 2018/19

Schlitteln in Lenzerheide

Auf den Schlittelpisten der Ferienregion Lenzerheide können Sie die fantastische Winterstimmung auch auf zwei Kufen erleben. Zum Beispiel als Abfahrtsplausch mit der Schlitteltageskarte ab der Mittelstation Scharmoin oder Tgantieni oder in Verbindung mit einem gemütlichen Spaziergang durch die winterliche Natur. Beim Nachtschlitteln geniessen Sie im Bergrestaurant Scharmoin ein leckeres Abendessen und schlitteln im Anschluss auf der beleuchteten Piste zurück ins Tal.

Schlittelpisten in Lenzerheide

Die Schlittelpiste Scharmoin – Canols ist rund 3.8 km lang und Sie überwinden stattliche 415 Höhenmeter. Die Gondelbahn Rothorn 1 bringt Sie bequem zum Start bei der Mittelstation Scharmoin.

Tipp: Jeden Mittwoch von 18.00 bis 21.00 Uhr findet während der Wintersaison das Nachtschlitteln auf der beleuchteten Schlittelpiste statt. Einkehren können Sie dann im Bergrestaurant Scharmoin.

Mit der Sesselbahn Tgantieni erreichen Sie die 1.5 km lange Schlittelpiste, die in rasanter Fahrt hinunter zur Talstation Val Sporz führt.

Die Strasse von Sporz über Lain nach Zorten ist ca. 2 km lang und wird im Winter bei genügend Schnee für den Verkehr gesperrt. Sie eignet sich dann ausgezeichnet zum Schlitteln.

Die 1.5 km lange Schlittelpiste führt vom Restaurant Tschugga bis ins Dorf Parpan. Nachts ist die Schlittelpiste beleuchtet.

Tarife Schlitteltageskarten Lenzerheide

Die Schlittelpisten Scharmoin - Canols und Tgantieni - Val Sporz sind bequem mit der Gondelbahn Rothorn 1 sowie Sesselbahn Tgantieni erreichbar. Mit der Schlitteltageskarte geniessen Sie einen Tag lang Abfahrtsplausch im Schnee.

Kategorien Tarife
Erwachsene (ab 18 Jahren) CHF 42.00
Senioren (ab 65 Jahren) CHF 39.00
Junge Erwachsene (18 bis 26 Jahre) CHF 36.00
Jugendliche (13 bis und mit 17 Jahren) CHF 28.00
Kinder (6 bis und mit 12 Jahren) CHF 25.00


Hinweis: Alle Preise verstehen sich in Schweizer Franken inkl. Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie die AGB. Kurzfristige Preisänderungen bleiben vorbehalten.

> Betriebszeiten & Preise Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide Winter 2018/19

Nachtschlitteln

Sowohl in Arosa als auch Lenzerheide findet ein Mal pro Woche Nachtschlitteln statt. Neben dem Spass auf den beleuchteten Pisten am Tschuggen in Arosa und von der Mittelstation Scharmoin bis Canols in Lenzerheide können Sie sich in der Tschuggenhütte oder im Bergrestaurant Scharmoin, bei einer Ovi, einem Glühwein oder einem leckeren Fondue aufwärmen.

kostenloses Nachtschlitteln in Arosa

Jeden Donnerstag während der Wintersaison

Einzigerartiger Schlittelspass am Abend: Vom Tschuggen geht es auf der beleuchteten Schlittelpiste rasant zurück ins Tal. In der Tschuggenhütte wartet ein feines Fondue oder ein legendärer Tschuggenkafi auf Sie.

Tarif: kostenlos

Nachtschlitteln Lenzerheide

Die beleuchtete und 3.8 km lange Schlittelpiste von der Mittelstation Scharmoin bis Canols in Lenzerheide bietet Ihnen jeweils mittwochs einen unvergesslichen Schlittelabend. Die Gondelbahn Rothorn 1 bringt Sie bequem auf den Berg. Aufwärmen können Sie sich im Bergrestaurant Scharmoin. Die Nachtschlittelsaison beginnt jeweils mit dem beliebten Silvesteranlass. Danach ist die beleuchtete Schlittelpiste jeweils vom jeden Mittwoch von 18.00 bis 22.00 Uhr geöffnet.

Tarife
Erwachsene (ab 18 Jahre) CHF 42.00 /  Senioren (ab 65 Jahre) CHF 39.00
Studenten (bis und mit 26 Jahre) / Jugendliche (13 bis und mit 17 Jahre) CHF 28.00  / Kinder (6 bis und mit12 Jahre) CHF 24.00

Weitere Schlittelerlebnisse in der Region

Entdecken Sie weitere spannende und abwechslungsreiche Schlittelpisten in Bergün, Bivio und Savognin. 

Auf zwei Kufen den Berg hinuntersausen. Dieses Erlebnis bietet Bergün gleich doppelt: Die Schlittelbahn Preda-Bergün ist ein Vergnügen für jedes Alter. Mit dem Zug der Rhätischen Bahn geht es ab Bergün über Viadukte und durch Kehrtunnels nach Preda, von wo Sie die 6 km ins Tal schlitteln. Von 1800 Metern über Meer in Preda geht es 400 Höhenmeter bergab nach Bergün – ein Schlittelerlebnis welches in Erinnerung bleiben wird. Da auf der geschlossenen Passstrasse geschlittelt wird, hat die Strecke ein ebenmässiges Gefälle. Somit ist die längste beleuchtete Schlittelbahn Europas auch für Familien mit Kindern geeignet, trotzdem ist in den Kurven Vorsicht geboten.
Noch abenteuerlicher und rasanter ist die Schlittelbahn Darlux-Bergün mit engeren Kurven und mehr Gefälle. Weitere 4.5 km reines Schlittelvergnügen!

Ab der Bergstation Somtgant in Savognin kann es losgehen: Auf dem Schlittada-Run mit seinen engen Kurven, braust man fast ohne Unterbruch von Somtgant auf 2112 Metern bis hinunter nach Savognin.
Gerade die obere Hälfte zeichnet sich durch eine abwechslungsreiche Fahrt mit offenen Pisten, einigen Waldpassagen und anspruchsvollen Kurven aus. Aber auch auf einige gerade Abschnitte, bei denen man richtig Tempo bekommt, dürfen sich die Schlittler freuen. In der unteren Hälfte ab Tigignas schlittelt man rasant durch die offene Landschaft und kann die Aussicht über das Tal Surses geniessen.

Rasante, kurvige Abfahrt auf 2.3 km Schlittelweg von der Mittelstation Camon bis ins Dorf

Lassen Sie sich entspannt mit dem Schlepplift von Bivio zur Mittelstation Camon hochziehen. Geniessen Sie eine Stärkung auf der grossen Sonnenterasse vom Bergrestaurant Camon mit eindrücklichen Bergpanorama. Danach gehts rasant den Berg hinunter. Die kurvige 2.3 km lange Strecke garantiert sportlichen Schlittelspass.

Schlittenmiete

Sie benötigen noch einen Untersatz mit zwei Kuven?

Events in Arosa

In Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Sei es auf dem Berg, im Dorf oder auf dem See, die verschiedenen Ereignisse begeistern ihr Publikum. Blättern Sie sich durch die zahlreichen Angebote und Themen und finden Sie Ihre persönlichen Favoriten.