Älpliseetrail - Hörnli - Tschiertschen - Chur

Technisch anspruchsvolle Enduro Tour nach Arosa, Chur und zurück. Highlight ist der traumhafte Singletrail vom Gredigs Fürggli bis nach Arosa sowie die Abfahrt durchs Urdental nach Tschiertschen.


Der Älpliseetrail ist einer der schönsten im Rothornmassiv. Die Tour startet beim Infobüro Lenzerheide . Nach den ersten Meter durch Lenzerheide geht's bequem mit der Bahn auf den Rothorngipfel. Von da geht's auf der Bike Attack Strecke (Nr. 611) durch die Gallerie bis zum Gredigs Fürggli. Hier biegt die Tour nun rechts ab. Durchs Schafälpli Tal geht's richtung Arosa, resp. zur Talstation vom Hörnli Express. Dieser bringt einen wieder bequem auf Hörnli. Nun geht's auf einem technisch anspruchsvollem Singletrail durchs Urdental nach Tschiertschen. In Tschiertschen angekommen geht's auf der Kantonsstrasse nach Chur. Kurz vor Passugg biegt die Tour wieder auf einen Singletrail ab. Von Chur geht's entweder mit dem Postauto zurück nach Lenzerheide oder über Brambrüesch - Churwalden - Alp Stätz.