3. Mai 2021

Keine Lenzerheide Motor Classics 2021

motor-classics-rundstrecke-see.jpg
motor-classics-2018-rundstrecke-2.jpg
motor-classics-rundstrecke-see.jpg
motor-classics-2018-rundstrecke-2.jpg

Die Lenzerheide Motor Classics vom 11. bis 13. Juni 2021 finden nicht statt. Die Veranstaltung fällt zum zweiten Mal in Folge der Massnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie zum Opfer. Stattdessen planen die Organisatoren wie im letzten Jahr einen Sommeranlass im kleinen Rahmen im August 2021.

Es wäre der erste grössere Event zum Start in die Sommersaison in der Ferienregion Lenzerheide, wenn die historischen Renn- und Sportwagen sowie Motorräder, Gespanne und ThreeWheeler auf der höchstgelegenen Rundstrecke der Welt ihre Runden drehen. Über 200 Fahrzeuge und Motorräder sowie viele Besucherinnen und Besucher am Streckenrand genossen in den vergangenen Jahren das Spektakel der Lenzerheide Motor Classics. In diesem Jahr bleiben die Gaspedalen aber bereits zum zweiten Mal in Folge unberührt. Aufgrund der jüngsten Informationen und Prognosen des Bundesrates sehen sich die Organisatoren der Lenzerheide Motor Classics gezwungen, den geplanten Anlass vom 11. bis 13. Juni 2021 abzusagen. Das vom Bundesrat vorgestellte Drei-Phasen-Modell für Grossveranstaltungen gibt zu wenig Lichtblicke für eine Durchführung der Veranstaltung. Nach Rücksprache mit dem Kanton Graubünden ist aufgrund der kurzen Vorlaufzeit die Durchführung im Rahmen eines begleiteten Pilotversuchs für Grossveranstaltungen ab Juni 2021 nicht realistisch.

Kleines Sommerfest statt grosser Menschenauflauf
Das alljährliche Treffen der Motorsportfreunde in Lenzerheide soll nicht durch die Absage der Lenzerheide Motor Classics ins Wasser fallen. Analog letztem Jahr planen die Organisatoren einen Sommeranlass im kleinen Rahmen im August 2021. Weitere Informationen dazu erhalten die Fahrerinnen und Fahrer direkt vom Organisationskomitee.

Die nächste Austragung der Lenzerheide Motor Classics findet vom 10. bis 12. Juni 2022 statt.