21. Mai 2019

Lenzerheide startet «dirty» in die Bike Rennsaison

In einem Monat ist es soweit. Vom 21. bis 23. Juni 2019 findet der neue Bike Event «Dirt Royale» statt, der die Bike Rennsaison der Lenzerheide einläutet. Während drei Tagen werden unterschiedliche Wettkampfdisziplinen ausgetragen, bei denen der Spass im Vordergrund steht. Ohne elitären Leistungsdruck mit seinen Freunden zusammenkommen, sich duellieren und gemeinsam feiern – so das Motto der Veranstalter. Diverse Side Events für Einheimische und Gäste setzen zusätzliche attraktive Akzente. 

Die Ferienregion Lenzerheide ist um einen Mountainbike Event reicher – und was für einer. Das «Dirt Royale» verspricht Spass pur. Für Einheimische und Gäste, für Jung und Alt, für Anfänger und Profi. Über das gesamte Rennwochenende werden die kompletteste Mountainbikerin und der kompletteste Mountainbiker gesucht und zur «Queen of Dirt Royale» respektive zum «King of Dirt Royale» gekrönt. Jeder Renntag steht im Zeichen eines anderen Wettkampfformats.

Das «Dirt Royale» kann sowohl als komplettes Rennwochenende, als auch in einzelnen Disziplinen absolviert werden. Sämtliche Rennen werden zwar individuell gefahren, können aber auch im Zweier- oder Dreierteam bestritten werden, wobei es ein Streichresultat pro Tag gibt. Frauen, Männer, mixed Teams – alles ist möglich. Den ersten Plätzen winkt ein Preisgeld von 600 Franken.