up to date bleiben
****
28. November 2018

Lenzerheidner iis Paradiis öffnet Tore

Der Sportplatz Lenzerheide verwandelt sich auch in diesem Winter in das ‘Lenzerheidner iis Paradiis’. Eröffnet wird das Erlebniseisfeld mit Chnebelplatz, Eisstockfeld und Globis Eiswelt am kommenden Samstag, 1. Dezember 2018. Direkt daneben entsteht ein separates Curling Natureisfeld und Schnee-Erlebnisland für die ganze Familie.

Das «Lenzerheidner iis Paradiis» wird am Samstag, 1. Dezember 2018 eröffnet. Mitten in Lenzerheide erwartet die Besucherinnen und Besucher ein sogenannter Chnebelplatz für private Hockeyspiele sowie ein separates Eisstockfeld. Die kleinen Nachwuchs-Prima-Ballerinas und Eiskunstläufer ziehen in Globis Eiswelt ihre ersten Kurven auf dem glatten Eis. Die lustigen Eistiere sowie das Karrussel mitten auf dem Eisfeld bringen die Kinderaugen mit Sicherheit zum Strahlen.

Neben dem «Lenzerheidner iis Paradiis» entsteht in diesem Winter ein separates Curling Natureisfeld mit vier Rinks. Die Reservation des Curlingfeld ist über den Curling Club Lenzerheide möglich. Zwischen Curlingfeld und «iis Paradiis» lockt neu ein grosszügiges Schnee-Erlebnisland für die ganze Familie. Egal ob beim Spielen im selbstgebauten Iglu oder beim Schneemann-Bauen – der Kreativität von Gross und Klein sind keine Grenzen gesetzt. Der Eintritt ins Schnee-Erlebnisland ist kostenlos. Schaufel und Iglu-Bauwürfel können an der Kasse vor Ort gemietet werden.

Wer bei so viel Eis und Schnee etwas zum Aufwärmen sucht, findet beim Foodtruck vom Bergbeizer ein kleines aber feines Gastronomieangebot. Dazu gehören nicht nur ein warmer Punsch, Glühwein oder der beliebte Hauskaffee «Chnüschlotteri», sondern auch leckere Paninis und Snacks für den Hunger zwischendurch.