606 Churwaldner Panorama-Tour

Die Churwaldner Panorama-Tour ist für Genussfahrende wie auch für Einsteigerinnen und Einsteiger geeignet. Die Route stellt geringe technische Anforderungen ans Fahrvermögen und die Steigungen sind gleichmässig und meist asphaltiert.

Vom Informationsbüro Churwalden startet die Fahrt gemütlich in Richtung Chur bis zum Chloster am Dorfrand von Churwalden. Dort wartet ein erster, kurzer Aufstieg auf einer guten Forststrasse durch den Chlosterwald. Oberhalb der Kantonsstrasse führt die Tour durch die kleinen Siedlungen Oberhus und Spina bis Malix. Dort folgt ein rund 7 km langer, asphaltierter, aber gleichmässiger Aufstieg vorbei am Dorf Brambrüesch bis zur Malixeralp. Die Anstrengung lohnt sich, denn von diesem Punkt an führt ein schöner Panoramaweg auf einem Singletrail und auf Waldwegen via Galtialp und Bärenalp durch den Pradaschiererwald zurück nach Churwalden. Und wer Lust auf eine andere rasante Abfahrt hat, fährt von der Bärenalp einen kurzen Abstecher nach Pradaschier zur längsten Rodelbahn der Welt.