744 Heidbüel

Wir laufen der Hauptstrasse entlang Richtung Chur. Bei der Fleischtrocknerei Brügger biegt der Weg in den Wald ein. Beim Stettli in Churwalden beginnt der Anstieg zur Alp Stätz. Wo die Forststrasse sich in einen Bergweg verwandelt, wird's richtig steil. Durch den Cholhüttenwald geht es hinauf bis zur Bergstation Heidbüel. Von dort aus geniessen Sie ein herrliches Panorama ins Rheintal und Verweilen bei den schönen Grillstellen oberhalb des Speichersees. Ein kurzer Abstieg zur Alp Stätz verspricht einen weiteren tollen Ausblick über die Ferienregion Lenzerheide. Ein kurzer aber heftiger Anstieg folgt bis zum Fernsehturm, bevor man über die Alp Lavoz hinunter nach Spoina kommt. Der Schleichweg zur Talstation des Cumaschelslifts ist sehr hilfreich. Nach dem kurzen Abstieg nach Sartons steigt der Weg nochmals an. Der steile Waldweg geht bald über in einen schönen Wiesenweg und Parpan ist nicht mehr weit entfernt. Wer dem steilen Anstieg bis zur Bergstation Heidbüel ausweichen möchte, nimmt die Panoramabahn Heidbüel ab Churwalden.