Maran-Prätschalp-Scheidegg-Fuchs-Hauptichopf-Maran Rundtour (Tour 1 - lang)

Durch den Wald, über verträumte Lichtungen, vorbei am unteren Prätschsee, hinauf auf die Alp und in einem Bogen via Fuchs und Maraner Hauptji zurück nach Maran: Den Schneeschuhläufern bietet sich auf dieser Rundstrecke ein atemberaubender Blick über das Schanfigg und die Berglandschaft Arosas.

Die Hektik hinter sich lassen und die unberührte Winterlandschaft oberhalb von Arosa erleben – dafür eignet sich der Füchsli-Schneeschuhtrail perfekt. Er führt zunächst durch den Wald entlang der Langlaufloipen und anschliessend bis über die Waldgrenze hinaus. Immer wieder öffnet sich auf dem Weg ein eimaliger Blick über das langgestreckte Tal Schanfigg und die Berglandschaft Arosas. Auf der gemütlichen Prätschalp, einem ersten Fixpunkt der Tour, ist etwa ein Drittel der Tour geschafft: In der warmen Jahreszeit werden hier rund 100 Kühe von Churer Landwirten gesömmert. Im Winter bietet sich die Prätschalp für eine Pause und eine Stärkung an.

Wie auf dem "Dach der Welt" fühlt sich der Schneeschuhläufer/in auf dem nächsten Teil der Wanderung, welcher via Rot Tritt über die Scheidegg führt.

Der letzte Teil des Trails lädt dann nochmals zum Geniessen ein: Sanft bergab führt er zurück nach Maran, wo der kostenlose Ortsbus die Wintersportler wieder abholt.

Tipp: Warum die Schneeschuhwanderung nicht einmal in einer klaren Vollmondnacht machen? Wenn der Mond den Schnee unter den Füssen in einen funkelnden Teppich verwandelt, ist dies ein unbeschreibliches Erlebnis.