Tschiertschen - Arosa

Mittelschwere Wanderung vom originalen Walserdorf Tschiertschen über die Ochsenalp nach Arosa. Von der Ochsenalp hat man einen atemberaubenden Blick über das Tal Schanfigg.

Ausgangspunkt zu dieser Wanderung ist das Walserdorf Tschiertschen mit seinen schönen Häusern und dem authentischen Dorfkern. Der Weg führt durch den Wald, manchmal steiler, manchmal weniger steil immer bergauf und oft begleitet vom Glockengeläute der weidenden Kühe. Sobald man über die Baumgrenze kommt, schlängelt er sich nun flacher bis auf die Ochsenalp und gibt den Blick frei auf das Tal Schanfigg. In der Ochsenalp gibt es bodenständige Köstlichkeiten zur Verpflegung. Anschliessend besteht die Wahl zweier wunderschönen Wege zurück nach Arosa: Entweder man geniesst die Wanderung zwischen Heidelbeerstauden und Wacholderbüschen über die Scheidegg, mit offenem Weitblick über das Schanfigg und vorbei am idyllischen Scheideggsee zum Prätschli; Oder man lässt sich von der Schönheit des Lärchenwaldes verzaubern, dessen Weg über den Wolfsboden und dem lichten Wald hinauf zum Roten Tritt führt, wo eine gepflegte Grillstelle mit einem herrlichen Rundum-Panorama zum verweilen einlädt. Von dort geht es gemächlich weiter, am Prätschsee vorbei bis zum Prätschli und zurück ins Dorf Arosa.