Firmen laufen Lang

Graubünden ruft im Winter 2020/21 wieder zur grossen Firmen-Aktion «Firmen laufen lang» auf.

Suchen Sie sich ein paar Kollegen aus Ihrer Unternehmung, bilden Sie ein Team und dann gilt es, möglichst viele Loipenkilometer in Graubünden zu sammeln. Am Ende der Aktion verlosen wir attraktive Wettbewerbspreise. Also, auf die Loipe, fertig, los!

So funktionierts

  • Team bilden: Suchen Sie in Ihrer Firma Kollegen und bilden Sie ein Team (mindestens 2, maximal 4 Teilnehmer pro Team). Pro Unternehmen können mehrere Teams teilnehmen.
  • Kilometer sammeln: Zwischen 26. November 2020 und 21. März 2021 können Sie und Ihre Kollegen auf den Loipen in Graubünden fleissig Kilometer sammeln und eintragen.
  • Gewinnen: Am Ende der Aktion verlosen wir attraktive Wettbewerbspreise – als Hauptgewinn lockt ein exklusiver Langlauftag mit dem Profilangläufer Dario Cologna.

5 Gründe für «Firmen laufen lang»

5 Gründe für «Firmen laufen lang»

  • Förderung des Teamgeistes: Zusammen etwas bewegen macht einfach Spass. Sich gegenseitig motivieren, Erlebnisse austauschen.
  • Langlaufen ist gesund: Frische Luft statt Fitnesscenter. Loipe statt Sofa. Gerade im Winter kommt Bewegung zu kurz. Langlaufen ist da der ideale Sport.
  • Langlaufen verbessert Ihre Fitness: 95 Prozent der Muskeln werden beim Langlaufen aktiviert, Herz und Kreislauf wird gestärkt. Und – kaum ein Sport verbrennt mehr Kalorien.
  • Langlaufen macht Spass: Draussen sein, Natur und Landschaft geniessen, einfach loslaufen und fast lautlos über den Schnee gleiten. Überzeugt?
  • Attraktive Preise gewinnen: Als Hauptpreis lockt ein Langlauf-Wochenende in Davos Klosters mit dem Schweizer Profilangläufer Dario Cologna.

Doppelte Kilometer sammeln

Doppelte Kilometer für «Firmen laufen lang»: Während der Aktionswoche in Lenzerheide vom 17. bis 23. Januar 2021 zählen alle auf den Loipen in Lenzerheide gesammelten Kilometer doppelt. Sie können die Kilometer wie gewohnt manuell eintragen – einfach mal zwei rechnen.