Freeriden

in Arosa Lenzerheide

Tief verschneite Couloirs und steile Hänge durchzogen mit Felsvorsprüngen warten auf professionell erprobte Freerider. Das Parpaner Rothorn und das Arosa Weisshorn gehören zu den bekanntesten Freeride Bergen der Region. Dabei bieten die Freerideabfahrten in Arosa Lenzerheide ein Freiheitsgefühl mitten im Schneesportgebiet. Ein eindrückliches Erlebnis in der unberührten Winterlandschaft bietet die Skisafari zwischen Arosa, Lenzerheide und Tschiertschen.
Freeride in Arosa Lenzerheide | © Arosa Bergbahnen AG

Skisafari

Himmlische Gefühle in freiem Gelände
Ein besonderes Naturerlebnis mitten in der imposanten Bündner Bergwelt bietet die Rundtour mit den schönsten Freerideabfahrten zwischen Arosa, Lenzerheide und Tschiertschen. Auf der Skisafari befinden Sie sich abseits der gesicherten Pisten. Verzichten Sie daher nicht auf die fachkundige Leitung eines Guides der Schneesportschulen.

Tarife Tageskarte Skisafari
Erwachsene CHF 86.00 / Junge Erwachsene CHF 74.00 / Jugendliche CHF 56.00 / Kinder CHF 40.00

Aufpreis auf gültigen Schneesportpass Arosa Lenzerheide
Erwachsene CHF 18.00 / Junge Erwachsene CHF 18.00 / Jugendliche CHF 15.00 / Kinder CHF 15.00

3-Bahnentour Davos Klosters - Arosa lenzerheide-tschiertschen

Mit der 3-Bahnentour erleben erfahrene Freerider ein absolutes Highlight, einzigartig in seiner Art in den Alpen. Mit nur einem gebuchten Ticket erhalten Freerider Zugang zu einer unvergesslichen Tagestour. Die Tour kann in Arosa, Lenzerheide, Tschiertschen oder Davos gestartet und auch als Mehrtagestour realisiert werden. Für diese Tour bedarf es einer guten Vorbereitung (Ausbildung / Ausrüstung etc.) und sie ist nur bei günstiger Schnee-, Wetter- und Lawinensituation zu unternehmen.

Preis: CHF 88.00
Personen mit Saisonabos kaufen die nötigen Einzelfahrten direkt vor Ort. Tickets können bei den Talstationen Davos Parsenn, Klosters Gotschna, Hörnli-Express Arosa oder Bergbahnen Tschiertschen gekauft werden.

Details zur Tour
Freeride in Arosa Lenzerheide | © Arosa Bergbahnen AG

Schneesportschulen und Bergführer

Wir empfehlen Ihnen, sich professionell geführten Touren anzuschliessen. Die ausgebildeten Guides führen Sie sicher ans Ziel! Die Schneesportschulen in Arosa sowie in der Ferienregion Lenzerheide bieten neben Unterricht auch professionell geführten Freeride Touren an. Sie lernen mit der notwendigen Theorie und viel Praxis, wie Sie eine Lawinensituation vermeiden können und wie Sie im Notfall vorgehen.

Schneesportschule Tschiertschen
T +41 81 373 10 07

Bergsportschule Grischa GmbH
T +41 79 102 33 65
info@bergsportschulegrischa.ch
www.bergsportschulegrischa.ch

Go Vertical Guides
Bergsport Erlebnisse in Graubünden. Deine lokalen Partner in den Bündner Bergsport Destinationen und rund um die Alpenstadt Chur.
T +41 81 842 82 82
guides@govertical.ch
guides.govertical.ch

Grischunalpin - Bergführer Südostschweiz
T +41 81 534 05 59
info@grischunalpin.ch
www.grischunalpin.ch

Michael Illien - Dipl. Ski- und Bergführer IVBV
Ihr Bergführer für Skitouren in und um Arosa Lenzerheide
T +41 79 636 66 81
michi@michaelillien.ch
www.michaelillien.ch

Kurse und Camps

Um sicherer abseits der Piste unterwegs zu sein, empfehlen wir Ihnen die professionelle Unterstützung von Guides oder lernen Sie in Lawinenkursen oder Freeride Camps den Umgang mit Ausrüstung und Schneeverhältnissen.

Arosa Lenzerheide Lawinenkurs | © Riccardo Götz

Lawinenkurse

Jeden Sonntag (Weihnachten bis Ostern) können Sie an einem Lawinenkurs teilnehmen. Das richtige Verhalten im Gelände und das Beherrschen des LVS, der Sondierstange und der richtigen Schaufeltechnik sind elementar. Gemeinsam gehen wir diese Punkte in der Theorie durch und setzen das Gelernte gleich im Gelände um.
Lawinenkurs buchen
Junior Freeride Camp Arosa Lenzerheide | © Riccardo Götz

Junior Freeride Camp

1.- 3. März 2021 Freeriden birgt gewisse Gefahren. Die Guides von Go Vertical zeigen Ihnen an diesen drei Tagen, was es beim Freeriden zu beachten gibt. Im Vordergrund steht der Spass und dass Sie etwas lernen können.
Weitere Infos
Freeriden in Arosa Lenzerheide | © Riccardo Götz

Freeride täglich

Zusammen mit den Guides von Go Vertical  suchen Sie die schönsten Hänge und den besten Schnee in Arosa Lenzerheide. Ein unglaubliches Freiheitsgefühl in dieser herrlichen Landschaft seine Spuren zu hinterlassen und den glitzernden Pulverschnee in die Lüfte zu wirbeln.
Weitere Infos
von
Freeride in Arosa Lenzerheide | © Arosa Bergbahnen AG

Wichtige Hinweise für Freerider

Bitte beachten Sie folgenden Hinweise.

Freeride Checkpoints

Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide

Im gesamten Schneesportgebiet befinden sich Freeride Checkpoints mit Informationen über Lawinensituation und Lawinengefahren. Aktuelle Wetter-, Schnee- und Lawineninformationen erhalten Sie zudem unter Tel. 187 oder slf.ch.

SLF Lawinen Bulletin

Bitte studieren Sie vor jeder Schneeschuh-/Freeridetour die Lawinenbulletins des WSL-Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF. Diese werden zweimal täglich (8 Uhr und 17 Uhr) aktualisiert und publiziert.  

> Aktuelle Meldungen

Das Gebiet ausserhalb der markierten und präparierten Pisten gilt als freies Schneesport Gelände. Es wird weder markiert, noch vor alpinen Gefahren gesichert. Die Arosa Bergbahnen AG und Lenzerheide Bergbahnen AG lehnen jegliche Haftung beim Verlassen der markierten und präparierten Pisten ab.

Detaillierte Informationen zu den Wildruhezonen im Kanton Graubünden finden Sie auf der Webseite des Amt für Jagd und Fischerei Graubünden. Bitte achten Sie auf die Rückzugsräume der Wildtiere in der Bündner Bergwelt.

Wann fährt die erste Gondelbahn, welche Anlagen haben geöffnet oder wie viel kostet die 4 Stunden Karte. Erfahren Sie alles Wichtige zu den Betriebszeiten und Preisen von Arosa Lenzerheide.

> Details

Das könnte Sie auch interessieren