750 Burgruine Belfort

Das sonnenverwöhnte 120-Seelen-Dorf Brienz/Brinzauls liegt auf einer Sonnenterrasse zwischen Lenzerheide und Davos und ist Heimat historischer Schätze aus dem 13. Jahrhundert. Hier beginnt die Wanderroute und führt vorbei an der Burgruine Belfort.

Der Weg führt Sie direkt zur mächtigen Burgruine Belfort. Von der Hochburg haben Sie einen herrlichen Blick über das Albulatal. Weiter geht die Wanderung hinunter zur Kantonsstrasse. Folgen Sie dem einsamen Pfad bis Sie das beschauliche Dorf Surava sehen - dort steigt eine Strasse hinauf zum Dorfrand von Brienz/Brinzauls.Die Tour führt danach zum geografischen Mittelpunkt Graubündens. Vazerol ist ein Stück Bündner Geschichte und galt lange als «Bündner Rütli». Es liegt im damaligen Grenzgebiet von Gotteshaus- und Zehngerichtenbund, eine Inschrift am ehemaligen Grenzstein erinnert noch heute an die Geschichte von 1471: «Zur Erinnerung an die Vereinigung des Oberen Bundes, des Gotteshausbundes und des Zehngerichtenbundes zu Vazerol 1471». Die Wanderung führt danach zurück zum Ausgangsort Brienz/Brinzauls.