8. Dezember 2021

Skigebiet Arosa Lenzerheide von Churwalden bis Arosa geöffnet

Skigebiet Arosa Lenzerheide | © Lenzerheide Bergbahnen AG

Das Skigebiet Arosa Lenzerheide kann weitere Anlagen und Pisten öffnen. Damit steht einem perfekten Skitag vom Stätzertäli über die Ost-West-Verbindung, das Urdenfürggli bis auf das Weisshorn in Arosa nichts mehr im Weg.

Die Mitarbeitenden der Bergbahnen konnten die niedrigen der vergangenen Tage bestmöglich nutzen. Neben den bereits geöffneten Anlagen und Pisten werden weitere Anlagen und Pisten im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide geöffnet.

Anlagen

Arosa Lenzerheide
  • Gondelbahn Hörnli-Express
  • Sesselbahn Hörnli
  • Urdenbahn
  • 1. Sektion Luftseilbahn Arosa-Weisshorn (8.20–16.20 Uhr)
  • 2. Sektion Luftseilbahn Arosa-Weisshorn (8.30–16.10 Uhr)
  • Gondelbahn Kulm (8.20–16.15 Uhr)
  • Sesselbahn Plattenhorn
  • Sesselbahn Tschuggen Ost (ab Donnerstag, 9. Dezember 2021)
  • Skilift Tschuggen West (ab Donnerstag, 9. Dezember 2021)
  • Kinderland Honigland (vom 13. bis 17. Dezember 2021 geschlossen)
  • Sesselbahn Heimberg (mit Talförderung)
  • Sesselbahn Motta (mit Talförderung)
  • Sesselbahn Urdenfürggli
  • Sesselbahn Obertor (Ost–West Verbindung ab 11. Dezember 2021)
  • Gondelbahn Rothorn 1 (ab 11. Dezember 2021)
  • Skilift Scharmoin (ab 11. Dezember 2021)
  • Skilifte Fadail
  • Sesselbahn Pedra Grossa
  • Sesselbahn Lavoz
  • Skilift Proschieri (ab 11. Dezember 2021)
  • Sesselbahn Stätzerhorn (ab 11. Dezember 2021)
  • Sesselbahn Stätzertäli (ab 11. Dezember 2021)
  • Panoramabahn Heidbüel (ab 11. Dezember 2021)
  • Kinderland Auarara

Pisten

Arosa Lenzerheide
  • Mittlere Piste (Nr. 2)
  • Munggaegg (Nr. 2a)
  • Hörnli Traverse (Nr. 5)
  • Strada Oberer Teil (Nr. 5a)
  • Zufahrt SB Hörnli Tal (Nr. 5b)
  • Strada Unterer Teil (Nr. 5c)
  • SBP Tal - Carmenna Tal (Nr. 5d)
  • SB Plattenhorn Berg – Oberer Carmennahang – Unterer Carmennahang (Nr. 6)
  • Emsla (Nr. 6a)
  • Weisshorngipfel-Sattelhütte-LAW Mitte (Nr. 10)
  • Ried Berg – Gondelbahn Kulm Tal (Nr. 13)
  • Carmenna Tal – Hörnli-Express Tal (Nr. 13a)
  • Gondelbahn Kulm Berg-Tschuggenhütte-Ried Tal (Nr. 14)
  • Gondelbahn Kulm Berg – Ried Berg (Nr. 14a)
  • Gondelbahn Kulm Berg-Vetter (Nr. 15) ohne Tomeli-Steilhang
  • Ried Berg – Tomeli Tal (Nr. 15a)

Snowpark

  • Wood Ranch
  • Urdenfürggli (Nr. 20)
  • Talabfahrt Heimberg (Nr. 20a, Nr. 20b, Nr. 28a)
  • Crapera (Nr. 21c)
  • Standard Scharmoin (Nr. 26)
  • Scharmoin (Nr. 28)
  • Sie & Er (Nr. 40a)
  • Fadail (Nr. 40b und Nr. 49)
  • Ravugn (Nr. 42b)
  • Nova Lavoz (Nr. 52)
  • Sissiella (Nr. 55)
  • FIS Traverse (Nr. 55a)
  • Stätz-Lavoz (Nr. 60)
  • Originale (Nr. 60a und Nr. 60b)
  • Livia Piste (Nr. 61)
  • Cresta (Nr. 65)
  • Verbindung Lavoz/Stätz (Nr 65a)
  • Die Rote (Nr. 70)
  • Täli (Nr. 70a)
  • Proschieri (Nr. 70b)
  • Proschieri Abschnitt 2 (Nr. 70c)
  • Safari (Nr. 73)
  • Wasserbösen (Nr. 74)
  • Obertor (Nr. 77)
  • Damiez (Nr. 78)
  • Proschieri/Churwalden (Nr. 79)

Live Informationen
Detaillierte Informationen zu den geöffneten Bergrestaurants, Winterwanderwegen sowie allen Anlagen, Pisten, Snowparks und Kinderländern finden alle Interessierten im Wintersportbericht und auf dem interaktiven Pistenplan.