Mobilität

Nachhaltige Mobilität – Auf den Strassen und im Schnee

Arosa Lenzerheide setzt sich bereits seit Jahren für einen nachhaltigen Bergbahnbetrieb ein, insbesondere auf ökologischer Ebene. Eine intakte Natur ist nicht nur einer der wichtigsten Tourismustreiber, sondern auch essenzieller Ressourcenlieferant. Gemeinsam wollen wir unsere Leistungsträger, Partner und Gäste sensibilisieren, Vorbild sein und den Handlungsspielraum ausweiten.
nachhaltigkeit-cartoon-mobilitaet.jpg

ÖV-Ticket inklusive

Arosa – Chur – Lenzerheide - Tiefencastel

Ein grosser Teil der Emissionen des heutigen «Bergbahnproduktes» entsteht bei der Anreise der Gäste. Mit einem gültigen Schneesportticket von Arosa Lenzerheide haben Sie die Möglichkeit, das Postauto und die Rhätische Bahn im Raum Arosa - Chur - Lenzerheide - Tiefencastel kostenlos zu nutzen und Ihren persönlichen Fussabdruck entsprechend zu verkleinern.

Mehr zu ÖV-Ticket inklusive
nachhaltigkeit-cartoon-etankstelle.jpg

E-Tankstelle

E-Tankstelle an der Talstation Rothorn

Wenn Sie mit einem Elektrofahrzeug anreisen, finden Sie in Arosa und Lenzerheide mehrere E-Tankstellen. Unter anderem auch direkt bei der Talstation Rothorn. Neben dem «ÖV-Ticket inklusive» ist dies ein weiterer Beitrag, um den Energieverbrauch unserer Gäste während der An- und Abreise zu reduzieren.

E-Tankstellen in Lenzerheide

Elektrofahrzeuge

Auf der Strasse und im Schnee

Wir bringen den #herzklopfafürmorgen auch auf die Strasse. Aktuell sind drei E-Fahrzeuge für Arosa Lenzerheide unterwegs. Zudem konnten wir als eines von drei Schweizer Schneesportgebieten zu Beginn der Wintersaison 2020/21 unseren ersten «PistenBully 600 E+» in Empfang nehmen, eine weitere Maschine folgt im Winter 2021/22. Dank seinem dieselelektrischen Antrieb verspricht der «PistenBully 600 E+» geringste Emissionen und einen massiv reduzierten Dieselverbrauch. Damit verringern wir unseren CO2 Verbrauch weiter.

PistenBully 600 E+