Jetzt Gewinnen
****

767 Alteinsee Schiesshorn

Die Rundtour vereint die Themen Wasser und Berg und hat unzählige Aussichten auf Arosa und Umgebung zu bieten. Vorbei an den Altein Wasserfällen und dem Alteinsee windet sich der Weg um das Schiesshorn mit der Möglichkeit der Gipfelbesteigung.

Die Umrundung von einem der schönsten Hausberge Arosa´s bietet Herausforderung und Genuss zugleich. Vom Dorf aus geht es zunächst bergab, vorbei am Untersee, zum Ausgangspunkt an der ARA. Nach dem ersten Naturerlebnis vorbei an den Altein Wasserfällen wird die Kondition mit dem recht steilen Aufstieg zum Alteinsee gefordert. Im Alpplateau der Strelakette gelegen, ist der See ein idealer Rastplatz mit Blick auf das Schiesshorn. Weiter bergauf bis zur Schiesshorn Furgga scheint der Gipfel in greifbarer Nähe. Der finale Abstecher zum Gipfelkreuz über die bis zuoberst begraste Ostflanke folgt einem schmalen, unbeschilderten Pfad. Ein lohnender Ausblick auf Arosa aus der Vogelperspektive ist garantiert. Zurück führt der Wanderweg bergab entlang des Furggatobels über weitläufige Alpwiesen ins Tal, bis er im märchenhaften Wald verschwindet. Hinab über die Isel, eine grosse Lichtung mit Grillstelle, gelangt man zum Ausgangpunkt zurück.