51. Nissen Cup

1.-2. Juli 2022

Der Event mit den weltbesten Trampolin-Turner wird im Sommer 2022 zum sechsten Mal in Arosa im Sport- und Kongresszentrum ausgetragen und stellt ein sportliches Highlight der Sommersaison 2022 dar. Für den Weltcup sowie für den parallel stattfindenden internationalen Junioren Wettkampf werden rund 250 Topathleten mit etwa 100 Betreuern, Coaches und Judges im idyllischen Bündner Bergdorf erwartet.

Rückblick 2022

150 Athlet*Innen sprangen vom 1. bis 2. Juli 2022 im Sport- und Kongresszentrum in Arosa um den Sieg. Vor einer zahlreichen Zuschauerkulisse sicherte sich der Portugiese Diogo Abreu mit seinem dritten Platz den Gesamtweltcup im Einzelwettbewerb. Lucie Moret und Lavinia Bitterli erreichten im Wetlcup als einzige Schweizer Athletinnen die Finalrunde und platzierten sich am Ende auf dem fünften Rang. Alle Resultate und weitere Informationen finden Sie hier.

Programm 2022

Für den 51. Nissen Cup in Arosa ist kein Ticket notwendig. Alle Besucher sind herzlich willkommen und können die Trainings so wie die Wettkämpfe kostenlos besuchen.

Festführer
Ganzer Tag Ankunft und Anmeldung aller Teilnehmenden
9.00 - 15.50 Uhr Freies Training
16.00 - 20.00 Uhr Weltcup Training
19.00 Uhr Meeting OC und FIG

 

Ganzer Tag Ankunft und Anmeldung aller Teilnehmenden
8.00 - 9.20 Uhr Freies Training (Junioren)
9.30 - 17.00 Uhr Weltcup Training (gemäss Zeitplan)
17.00 Uhr Meeting OC und FIG
17.00 - 21.00 Uhr Freies Training (Junioren)
18.00 Uhr Orientierungstreffen (Weltcup)
18.30 Uhr Jurorentreffen und Auslosung (Weltcup)
19.00 Uhr  Orientierungstreffen (Junioren) 
19.30 Uhr Jurorentreffen und Auslosung (Junioren)
20.30 Uhr Willkommens-Apéro (gemäss Einladung) 

 

8.30 - 9.20 Uhr Aufwärmen Synchro (Junioren) 
9.30 - 10.40 Uhr Qualifikation Synchro (Junioren)
10.40 - 12.20 Uhr Weltcup Aufwärmen
12.30 - 15.30 Uhr Weltcup Einzel Qualifikation 1
15.30 - 16.20 Uhr Weltcup Synchro Aufwärmen
16.30 - 18.00 Uhr Weltcup Synchro Qualifikation
18.00 Uhr  Meeting OC und FIG
18.00 - 18.40 Uhr Freies Training (Junioren)
18.50 - 21.00 Uhr Junioren Einzel 15-16 Qualifikation
8.00 - 8.50 Uhr Aufwärmen (Junioren)
9.00 - 10.30 Uhr Junioren Einzel 13-14 und 15-16 Qualifikation
10.30 - 11.10 Uhr Weltcup Aufwärmen Qualifiaktion 2
11.20 - 12.10 Uhr Weltcup Einzel Qualifkation 2
12.10 - 12.40 Uhr Junioren Training (Finalisten)
12.50 - 15.30 Uhr  Junioren Finale
Junioren Einzel 13-14 und 15-16 (Damen und Herren) 
Synchro Junioren (Damen und Herren)
Junioren Preisverleihung 
15.40 - 16.10 Uhr Weltcup Training (Finalisten)
16.20 - 18.20 Uhr Weltcup Finale
Einzel (Damen und Herren) 
Synchro (Damen und Herren)
19.30 - 23.30 Uhr Bankett

Individuelle Abreise aller Teilnehmenden 

über den Nissen Cup

Der „Nissen-Cup“ ist der älteste internationale Trampolinwettkampf und verdankt seinen Namen dem Erfinder des Trampolins, George Nissen (USA). Als Professor des Sports sowie Meister im Turmspringen konstruierte er in den 30er Jahren den ersten Prototypen eines Trampolins in seiner Garage, indem er ein Stück Tuch mit Elastikbändern an einem Metallrahmen fixierte. Das Trampolinturnen (Einzel und Synchron) ist heute ein Elitesport und olympische Disziplin - eine Disziplin, die Freiheit, Fliegen und Raum beinhaltet. Die Mehrfachsalti und Drehungen in der Höhe von 8 Metern verlangen eine ausgefeilte Technik, perfekte Körperbeherrschung und äusserst ästhetische Bewegungen.

Der Nissen-Cup wird alle zwei Jahre in der Schweiz und erfreulicherweise bereits zum sechsten Mal in Arosa ausgetragen. Für den Weltcup, sowie die ebenfalls ausgeschriebenen Junioren-Wettkämpfe gastieren rund 250 Athleten und Betreuer während vier Tagen in Arosa. Wir dürfen uns dank grosser Präsenz der weltbesten Trampolinturner auf einen hochkarätigen und spannenden Wettkampf freuen.

Impressionen Nissen Cup 2022

Erhalten Sie einen Eindruck, was Sie an einem solchen einzigartigen Trampolin Weltcup erwartet. Zu sehen sind die Disziplinen Einzel und Synchron, die von Männern als auch Frauen ausgeführt werden.

Filmausschnitte aus dem Jahr 2022.

Partner

Wir danken folgenden Partnern für die gute Zusammenarbeit im Rahmen des Nissen Cup:

Kontaktperson

Olivia Diener Arosa Tourismus | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
Olivia Diener
Projektleiterin Events
T +41 81 378 70 37
olivia.diener@arosa.swiss

Arosa entdecken

In der Eventdestination Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Zahlreiche Events am Berg, im Dorf oder am See begeistern ihr Publikum.