Klapperlapapp Arosa

Samstag und Sonntag, 3. und 4. August 2019

Auf vier fantasievoll gestalteten Bühnen, mitten in wunderbarer Berglandschaft der Ferienregion Arosa, erwecken die besten Geschichtenerzähler der Schweiz Märchen und Sagen zum Leben.

Programm Arosa

Samstag, 3. August 2019

Uhrzeit Drachenwald Feenwald Zauberwald Hexenwald
10.00 Uhr Andreas Sommer   Caroline Capiaghi  
11.00 Uhr Andreas Sommer   Caroline Capiaghi  
12.00 Uhr   Jolanda Steiner   Minitheater Hannibal
14.00 Uhr Andreas Sommer Jolanda Steiner Caroline Capiaghi Minitheater Hannibal
15.00 Uhr Andreas Sommer Jolanda Steiner Caroline Capiaghi Minitheater Hannibal
16.00 Uhr   Jolanda Steiner   Minitheater Hannibal

Sonntag, 4. August 2019

Uhrzeit Drachenwald Feenwald Zauberwald Hexenwald
10.00 Uhr Minitheater Hannibal     Martin Niedermann
11.00 Uhr   Sibylle Aeberli

Boni Koller &
Elena Mpintsis

 
12.00 Uhr Minitheater Hannibal     Martin Niedermann
14.00 Uhr Minitheater Hannibal Sibylle Aeberli Boni Koller &
Elena Mpintsis
Martin Niedermann
15.00 Uhr Minitheater Hannibal Sibylle Aeberli Boni Koller &
Elena Mpintsis
Martin Niedermann
16.00 Uhr   Sibylle Aeberli Boni Koller &
Elena Mpintsis
 

Die Erzähler

In einzigartigen Landschaften, unter alten schattigen Bäumen, mitten im Vogelgezwitscher in fremde Welten eintauchen und an allerlei Abenteuern und Heldentaten mit den besten Erzählerinnen und Erzähler der Schweiz teilnehmen.

Caroline Capiaghi

Caroline Capiaghi ist seit Jahren erzählend im deutschsprachigen Raum unterwegs. Ihre Erzählkunst erheitert, erfreut, begeistert und berührt kleine und grosse Menschen. Mit ihrer kunstvollen Mundartsprache und den gekonnt eingesetzten Gesten lässt sie uralte Geschichten lebendig werden. Aus ihrem Geschichtensack purzeln Tiere wie Wölfe, Bären, Adler, Füchse, Katzen und Ratten, welche dem Held oder der Heldin helfen, einer Hexe zu entfliehen, einen Schatz zu finden oder eine Königstochter zu gewinnen.
Weitere Infos

Jolanda Steiner

Die von der Presse vielgerühmte Wortkomponistin Jolanda Steiner erzählt zauberhafte, stimmungsvolle wie auch erfrischende Märchen, welche immer auch eine Prise Humor enthalten. Sie nimmt uns mit auf eine Wanderung durch eine wunderbare Welt, die aus Worten, Bildern und Musik, vor allen Dingen aber in den Köpfen der Kinder entsteht. Ihre mit Perkussionsinstrumenten gestalteten Erzählungen eignen sich sehr gut für jüngere Kinder und wer Lust hat, darf im Anschluss der Erzählung die Instrumente selber zum Klingen bringen.
Weitere Infos

Sibylle Aeberli

Sibylle Aeberli ist dem Kinderpublikum seit über zwanzig Jahren ein Begriff als Sängerin und Gitarristin der Kultband Schtärneföifi, welche dieses Jahr in Rente ging. Fast genau so lange spielt und musiziert sie auch im freien Theater. Sie schreibt die Texte für „Globine“ von der bereits vier Bände erschienen sind. Eigens für Klapperlapapp erfindet sie abenteuerliche, lustige Geschichten und Lieder und schlüpft dabei in die verschiedensten Rollen. Zum mitfiebern, mitsingen und mitspielen.
Weitere Infos

Minitheater Hannibal

Das versponnene zürcher Erzählerduo, bestehend aus Andrea Fischer Schulthess und Adrian Schulthess, verpasst den bekannten Märchen und Geschichten ein frisches Kleid. Rosa-böse und rasant, mit viel Mimik, Tragik, Liebe und Witz erzählen und spielen sie Grimmklassiker und Co., für Kindsköpfe jeden Alters. Angereichert mit verspielten Requisiten und serviert in stupend wechselnden Dialekten und Stimmungen, fesseln die beiden Ihr Publikum von der ersten Sekunde an.
Weitere Infos

Boni Koller & Elena Mpintsis - von Wind und Wetter

Was passiert, wenn ein Ausserirdischer zu Besuch kommt und gleich am ersten Tag unfreundliches Wetter ertragen muss? Es regnet, schneit, es singt und schreit! Lernt er wohl mit den rauen Sitten umzugehen?

Boni Koller ist Musiker und Autor. Als Sänger und Texter von Schtärneföifi sorgt er seit Jahrzehnten für spannende Unterhaltung.

Elena Mpintsis ist Schauspielerin und Sängerin. Sie moderiert regelmässig das Kinderkino „Zauberlaterne“.
Weitere Infos

Andreas Sommer - Der Sagenwanderer

Andreas Sommer aus dem Berner Oberland entführt sein Publikum als Sagenwanderer in die magische Welt der heimischen Märchen, Mythen & Sagen. Aus dem tiefen Brunnen der Volksmythologie hebt er die Schätze alpenländischer Überlieferung an das Licht der heutigen Zeit. Sein „chüschtiges Bärndütsch“ ist mit vielen alten Wörtern und Ausdrucksweisen durchsetzt und lässt die Zuhörenden unwillkürlich in die imaginären Welten ihrer eigenen Bilder eintauchen, wo Zwerge und Waldfrauen, verzauberte Tiere und geheimnisvolle Schatzhöhlen noch lebendig sind.
Weitere Infos

Martin Niedermann

Ein Erzählercharakter der begeistert, bildet und verzaubert. Alte und neue Geschichten lebendig erzählt-, spannend, zeitlos und humorvoll. Märchen, Sagen und „Verzelleni“ als feinsinnige Unikate dargebracht, mit Stimme, Laute und Lieder. Ein Hörerlebnis jenseits der „Märchenstunde“, Zauber in der Kinderwelt und im Erwachsenenuniversum.
 
Professioneller Erzähler, zertifziert durch den Verband Erzählerinnen und Erzähler (VEE)

 Storytelling in Art and Education, Universität der Künste Berlin.
Weitere Infos
von

Anreise Arosa

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Ferienregion Arosa ist ab Chur mit der Rhätischen Bahn erreichbar. Sie fahren bis zum Bahnhof Arosa und erreichen dann gleich den Start und die Tageskasse vom Klapperlapapp bei der Talstation der Weisshornbahn.

Mit dem Auto/Parkplätze
Besucher werden gebeten auf den offiziellen Parkplätzen (gebührenpflichtig) zu parkieren. 

Eichhoernliweg | © Nina Mattli

Wo sind die Märchenbühnen?

Die Märchenbühnen sind rund um den Nivea-Spielplatz am Eichhörnliweg verteilt. Treffpunkt nach den einzelnen Märchen ist immer wieder der Spielplatz, wo es eine Verpflegungsstation gibt und man sich mit Spielsachen des Klapperlapapps verweilen kann.

Vom Bahnhof gelangt man nach einem Fussmarsch von ca. 40 Minuten zum Klapperlapapp-Platz. Alternativ kann man mit dem Prätschli-Bus bis zur Haltestelle Maran fahren und auf dem Eichhörnliweg 10 Minuten talwärts laufen.

Hauptsponsoren


Eventpartner

Das war das Klapperlapapp 2018

Zum zweiten Mal fand das Märchen- und Geschichtenfestival Klapperlapapp in Arosa statt. Auch dieses Jahr glänzte der Event für Gross und Klein mit herausragenden Märchenerzählern, traumhaften Sommerwetter und fantasievoll gestalteten Bühnen. Am Samstag sowie Sonntag, 4. und 5. August, strahlten Kinderaugen auf der Mungga Terrasse bei der Hörnli Bergstation, in der Märligondel der Urdenbahn und bei den beiden Bühnen am Eichhörnliweg, dem Bärenwald und dem Eichhörnli Nest.

Details zu den beiden Tagen

Kontakt & Medien

Event - Kontaktperson
Medien - Kontaktperson
AT Sandra Kamber | © Nina Mattli
Sandra Kamber
Event Services / Finanzen
Sport- und Kongresszentrum
T +41 81 378 70 38
sandra.kamber@arosa.swiss
Marion Schmitz
Leiterin Marketing & Kommunikation / Mitglied der Geschäftsleitung
Sport- und Kongresszentrum
T +41 81 378 70 47
marion.schmitz@arosa.swiss

Arosa entdecken

In Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Sei es auf dem Berg, im Dorf oder auf dem See, die verschiedenen Ereignisse begeistern ihr Publikum. Blättern Sie sich durch die zahlreichen Angebote und Themen und finden Sie Ihre persönlichen Favoriten.