Audi FIS Ski Cross World Cup Arosa

15. - 16. Dezember 2020 in Arosa

Die eindrückliche Sportart Ski Cross sprüht nur so vor Energie und Adrenalin: In den jeweils mit vier Fahrern besetzten Läufen jagen die Athletinnen und Athleten einen Kurs mit weiten Sprüngen und steilen Kurven hinunter, ohne jegliche Scheu von Körperkontakt. Mit sechs Podestplätzen schaut das Schweizer Team auf einen äusserst erfolgreichen Saisonstart zurück!
16.00 - 16.30 Uhr  Besichtigung Damen und Herren
16.45 - 19.15 Uhr  Training Damen und Herren, je 2 Läufe
19.45 - 21.00 Uhr  Pre-Qualifikation (64 Heats der Herren, 32 Heats der Damen)
16.00 - 16.30 Uhr  Besichtigung
17.00 - 18.00 Uhr  Training Damen und Herren, je 1 Lauf
18.30 - 19.30 Uhr  Finale Damen und Herren (64 Heats der Herren, 32 Heats der Damen)
20.10 - 21.15 Uhr  Finale Damen und Herren (32 Heats der Herren, 16 Heats der Frauen) LIVE auf SRF zwei
14.50 - 15.20 Uhr  Besichtigung
15.45 - 16.45 Uhr  Training Damen und Herren, je 1 Lauf
17.15 - 18.15 Uhr  Pre-Qualifikation (64 Heats der Herren, 32 Heats der Damen)
18.35 - 19.45 Uhr  Finale Damen und Herren (32 Heats der Herren, 16 Heats der Frauen) LIVE auf SRF zwei

Location

Das Wettkampfgelände befand sich mitten im Wintersportgebiet von Arosa Lenzerheide eingebettet: 225 km Pisten und über 140 km Winterwanderwege versprechen Schneesportvergnügen pur. 43 moderne Transportanlagen bringen unsere Gäste bequem zu den Lieblingspisten und abends geht es mit den Skiern direkt bis in die Dörfer Arosa und Lenzerheide.

Resultate 2020

Sechs Schweizer Podestplätze am Skicross Heimweltcup in Arosa

Drei Schweizer Podestplätze am ersten und nochmals drei am zweiten Ski Cross Heimweltcup in Arosa! Im ersten Rennen fahren Fanny Smith und Alex Fiva auf den hervorragenden zweiten Platz und Joos Berry sichert sich die Bronzemedaille. Am zweiten Rennen sichert sich Fanny Smith den Sieg, Talina Gantenbein folgt ihr mit dem dritten Platz auf das Treppchen und Ryan Regez brilliert mit dem zweiten Rang.

Rangliste Damen, 15. Dezember 2020  ¦  Rangliste Damen, 16. Dezember 2020
Rangliste Herren, 15. Dezember 2020  ¦  Rangliste Herren, 16. Dezember 2020

 

Galerie 2020

Renntag Dienstag, 15. Dezember 2020
(Copyright: Arosa Tourismus / Nina Mattli)

Renntag Mittwoch, 16. Dezember 2020
(Copyright: Arosa Tourismus / Nina Mattli)

Herzlichen Dank für die Umsetzung des technischen Schutzkonzeptes

Sponsoren

Der Audi FIS Ski Cross World Cup Arosa Lenzerheide bietet seinen Sponsoren und Partnern die Möglichkeit für einen Auftritt in einer jungen und dynamischen Schneesport-Disziplin. Der Veranstalter dankt den Sponsoren und Partner für die gute Zusammenarbeit.

FIS Titel Sponsoren


Main Sponsor

Die BKW Gruppe ist ein international tätiges Energie- und Infrastrukturunternehmen mit Sitz in Bern. Sie beschäftigt rund 10'000 Mitarbeitende. Dank ihrem Netzwerk von Firmen und Kompetenzen bietet sie ihren Kundinnen und Kunden umfassende Gesamtlösungen an. So plant, baut und betreibt sie Energieproduktions- und Versorgungsinfrastrukturen für Unternehmen, Private sowie die öffentliche Hand und bietet digitale Geschäftsmodelle für erneuerbare Energien.

Official Sponsor


Event Partner


Resort Partner & Official Broadcaster


Swiss Ski Sponsoren


Interesse an einem Sponsoring?

Bei Interesse an einem Sponsoring Engagement am Audi FIS Ski Cross World Cup in Arosa, dürfen Sie sich gerne Herrn Lorenz Luginbühl von der GFC Sports Management AG wenden: Lorenz Luginbühl, +41 81 258 50 20 oder lorenz.luginbuehl@gfc-chur.ch

Ihre Ansprechpersonen für den Audi FIS Ski Cross World Cup in Arosa

Alessio Princigalli Arosa Tourismus | © Arosa Tourismus
Alessio Princigalli
Teamleiter Event
T +41 81 378 70 29
alessio.princigalli@arosa.swiss

Arosa entdecken

In der Eventdestination Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Zahlreiche Events am Berg, im Dorf oder am See begeistern ihr Publikum.