6. Februar 2024

Après-Ski mit Solarenergie - Arosa macht's vor

Aktuelle News
© GoGreen / Bernard van Dierendonck

Modern, ja fast schon sakral ist die neue KuhBar mitten im Skigebiet von Arosa. Die eigenwillige Architektur verdankt die Topadresse für den Après Ski der Solaranlage auf ihrem Dach. Diese liefert soviel Energie, wie zehn durchschnittliche Anlagen auf Einfamilienhäusern erbringen – und ersetzt pro Saison viele tausend Liter Heizöl.

GoGreen hat das innovative Konzept im Skigebiet Arosa Lenzerheide begutachtet und einen Erfahrungsbericht verfasst.