FAQ zum Coronavirus in der Ferienregion Arosa

Letztes Update: 27. März 2020

Empfehlung des Bundesrates: Bleiben Sie zu Hause, insbesondere, wenn Sie krank oder 65 Jahre alt oder älter sind. Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten, oder Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen, oder Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.
 ​​​​​​
Nachfolgend erhalten Sie die wichtigsten Antworten zu den am häufigsten gestellten Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kanton Graubünden:

Update Montag, 23. März 2020: Ab sofort fährt der Arosa Bus im Frühlingsfahrplan.
Update Samstag, 21. März 2020: Ab sofort sind alle Pferdekutschen- und Taxifahrten in Arosa eingestellt. Krankentransporte werden via Alpinmedic abgewickelt.

Im Kanton Graubünden wird das öffentliche Leben ab Montagmittag, 16. März um 12.00 Uhr bis 30. April erheblich eingeschränkt: Einkaufsläden und Gastronomiebetriebe müssen geschlossen bleiben. Lebensmittelläden, Apotheken, Drogerien, Banken und Postschalter können weiterhin offen bleiben. Die Regierung ruft die Bevölkerung auf, ihre Mobilität auf das Notwendigste zu reduzieren.

Bezüglich Coronavirus finden Sie aktuelle Informationen auf www.gr.ch/coronavirus oder auf der Gemeinde Webseite (www.gemeindearosa.ch). Sollten wir weitere offizielle Angaben der Gemeinde und vom Gesundheitswesen erhalten, werden wir hier transparent informieren. Die Infrastruktur zur Einhaltung der Hygieneregeln ist in Arosa sehr gut ausgebaut. Arosa hält sich an alle nationalen und kantonalen Vorgaben und reduziert das Angebot und öffentliche Leben gemäss diesen Weisungen. Das touristische Angebot muss in vielen Bereichen nun zu recht auch hinten anstehen.

Hilfe anbieten
Die Gemeinde Arosa und Arosa Tourismus planen Aktionen ins Leben zu rufen, um Mitmenschen, die in den aktuell schwierigen Zeiten Unterstützung brauchen, Support geben zu können. Wir möchten all unseren Mitmenschen das Leben in den nächsten Wochen einfacher und angstloser gestalten. Sollten Sie Interesse an Botengängen, Fahrten oder sonstiger Unterstützung haben, danken wir für Ihre Rückmeldung. Zur Registrierung

Tipp: Viele Betroffene sind nicht digital unterwegs. Eine mögliche Option ist der Quartierbrief. Hier geht's zur Quartierbrief-Vorlage.

Hilfe annehmen
Es haben sich bereits viele Personen zur Hilfe anerboten. Vielen Dank! Hier finden Sie eine Auflistung der Leistungen inkl. Kontakte:

Wer? Was? Wann? Uhrzeit? Kontakt
Sabrina + Aaron Einkaufen, mit dem Hund spazieren, zur Post gehen, alles was ohne Auto möglich ist. Für 2 Haushalte pro Tag möglich. Mo - Fr 10 - 18 Uhr Kontaktanfrage 
Janine Einkaufen, Medikamente holen, Botengänge, Hundespaziergänge, etc. Mo - So ganztags Kontaktanfrage
Heinz Egal, was immer notwendig ist. Für bis 10 Personen pro Tag möglich. immer immer Kontaktanfrage
Jasmin Einkaufen, vielleicht pflegen, oder sonstige Unterstützung. immer egal Kontaktanfrage
Jörg Bin offen für Alles! Auf Grund meiner Ausbildung als Coach kann ich auch gut auf Mitmenschen eingehen, welche Probleme haben, mit der aktuellen Situation umzugehen. Für so viele Personen, wie ich schaffen kann. jeden Tag 7 - 19 Uhr Kontaktanfrage
Daniel Einkaufen, auf die Post, in die Apotheke oder nach Vereinbarung jeden Tag 8 - 17 Uhr Kontaktanfrage
Doris Von der Ludothek Arosa darf ich Spiele / Puzzle ausleihnen. nach Absprache nach Absprache Kontaktanfrage
Verena Einkaufen, mit dem Hund spazieren, für 1-2 Personen pro Tag jeden Tag morgens Kontaktanfrage
Eva Botengänge, Hund ausführen in St. Peter jeden Tag nach Absprache Kontaktanfrage
Roland

Botengänge, Einkaufen, Post- und Bankgeschäfte erledigen. Alles andere auf Anfrage.

jeden Tag immer Kontaktanfrage
Vanessa Mit dem Hund spazieren, Einkaufen, etc. jeden Tag 7 - 19 Uhr Kontaktanfrage
Muriel Einkäufe, Botengänge, Telefongespräche, für 2 Personen pro Tag

Mo - Fr

Sa / So

08:00-10:00 18:00-20:00

ganztags

Kontaktanfrage
Irene & Marco Botengänge, Einkäufe Mo - Fr morgens bis abends Kontaktanfrage
Yeliz Botengänge, Lieferfahrten, Einkäufe tätigen oder sonstige Unterstützung ab 28. März jederzeit Kontaktanfrage
Michel Botengänge, Einkäufe, alles was nötig ist täglich ganztags Kontaktanfrage
Reto Intuitive Begleitung und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen täglich Mo - Fr ab 17.30, Wochenende ganztags Kontaktanfrage
Jule Soziale Leistungen täglich jederzeit Kontaktanfrage

Sämtliche Restaurants & Dienstleistungsbetriebe bleiben ab Montag, 16. März 2020 um 12.00 Uhr geschlossen.
Lebensmittelgeschäfte und Hotels dürfen aktuell weiterhin geöffnet bleiben.

Übersicht Hotels & Ferienwohnungen

Arosa
Chamanna Bed & Breakfast: offen
Ferienwohnungen Haus Belmont: offen bis und mit 19. April (auch für Mitarbeiter/Saisonniers, welche temporären Wohnraum suchen. Bei Interesse E-Mail an buero@floweiler.ch)
Hotel Erzhorn: offen
Hotel Stoffel: offen bis und mit 29. März, danach geschlossen bis voraussichtlich 12. Juni
Valsana Apartments: buchbar

Arosa
Alpensonne: geschlossen bis 12. Juni 
Arlenwald: geschlossen
Arenas Resort Altein: geschlossen                                                                                                                                                                        
Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa: geschlossen
Arosa Vetter Hotel: geschlossen bis 3. Juli
Basic Hotel: geschlossen bis 17. Juli
Blatter's Hotel Arosa: geschlossen bis 19. Juni
Berggasthaus Heimeli: geschlossen
BelArosa Suiten & Wellness: geschlossen
Golf- und Sporthotel Hof Maran: ab sofort geschlossen bis 20. Juni
Haus am Wald: geschlossen bis 2. November
Home Hotel: geschlossen bis 30. April
Hotel Hohe Promenade: geschlossen
Hotel Hold: geschlossen
Hotel Astoria: geschlossen bis 18. Juni
Hotel Cristallo: geschlossen bis 26. Juni
Hotel Gspan: geschlossen bis 10. Juli
Hotel Hohenfels: geschlossen bis 20. Juni
Hotel Prätschli: geschlossen
Hotel Seehof: geschlossen bis 12. Juni
Hotel Sonnenhalde Garni: geschlossen
Hotel Sorell: geschlossen
Juhui Jugendherberge: geschlossen bis voraussichtlich 12. Juni
Mezzaprada, Garni: geschlossen
Provisorium 13: geschlossen
Sunstar Hotel Arosa: geschlossen bis 26. Juni
The Excelsior Arosa: geschlossen
Tschuggen Grand Hotel: geschlossen
Valsana Hotel: geschlossen bis 19. Juni
Waldhotel Arosa: geschlossen

Camping Arosa: geschlossen

Schanfigg
B&B Mountain Lodge, Langwies: offen
Boutiquehotel Rütihof, Litzirüti: geschlossen
Berggasthaus Casanna, Fondei: geschlossen
Gruppenhaus, St. Peter-Pagig: geschlossen
Hotel Pagigerstübli: offen, Restaurant geschlossen
Ramoz, Litzirüti: geschlossen
Pension alte Post, Langwies: geschlossen, offen ab 15. Juni
The Alpina Lodge & The Alpina Mountain Resort & Spa, Tschiertschen: geschlossen, offen wenn möglich ab 20. Mai

Toiletten bei der Mittelstation: geschlossen

Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Burestübli: Ausser Haus Verkauf > bestellen Sie telefonisch vormittags und wir können Ihnen sagen was wir anbieten können. Legen Sie sich Transport-Geschirr zurecht, und wir verpacken die bestellten Speisen. Diese können Sie zur vereinbarten Zeit bei uns abholen. Kontakt 081 377 18 38

Café Postplatz: alles von der Speisekarte ist per Takeaway erhältlich. Kontakt 081 556 11 55

Erzhorn: Cordonbleu zum Take Away und als Lieferservice. Wir bieten Lieferung nach Hause vom 17:30-18:00 oder Abholung im Erzhorn von 18:00-19:30 dies so lange bis unsere Lager leer sind. Anrufen unter 081 377 15 26 (Do, Fr & Sa möglich)

Gspan: Pick Up oder Lieferservice alle Infos auf www.gspan.ch - Feine Menus für zuhause!

Provisorium13: Klassiker werden nach Hause geliefert. Bestellannahme täglich von 16.00-18.00 Uhr. Kontakt 081 377 12 16

Diese Liste ist aktuell in der Ausarbeitung und wird laufend aktualisiert. 

Veranstaltung: Sollten Sie Tickets für eine Veranstaltung gekauft haben, die infolge des Coronavirus abgesagt wurde, bitten wir Sie, sich direkt mit dem jeweiligen Veranstalter in Kontakt zu setzen. Nur der Veranstalter selbst kann darüber entscheiden, ob eine Rückerstattung oder allenfalls eine Verschiebung der Veranstaltung möglich ist.

Unterkunft: Sollten Sie Ihre Reise nach Arosa infolge des Coronavirus nicht antreten obwohl Sie bereits dafür bezahlt haben, bitten wir Sie, sich direkt mit der entsprechenden Buchungsstelle in Kontakt zu setzen. Es gelten grundsätzlich weiterhin die AGB.
>> Falls Sie über Arosa Tourismus gebucht haben, verwenden Sie bitte das beiliegende Kontaktformular.

Schneesporttickets: siehe nachfolgender Link

Schneesport-Ticket-Rückerstattungen

Kontakt Arosa Tourismus

Liebe Feriengäste, die Gästeinformation von Arosa Tourismus bleibt aufgrund der kantonalen und nationalen Vorgaben zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus ab Montag, 16. März bis voraussichtlich Donnerstag, 30. April 2020 geschlossen. Die Mitarbeiter der Gästeinformation beantworten Ihre Anfragen weiterhin gern per Telefon und per Mail.

Ab Montag, 23. März 2020 sind die Mitarbeiter der Gästeinformation wie folgt per Mail und Telefon erreichbar:

  • Montag bis Freitag: 08.00 – 12.00 & 14.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag & Sonntag: geschlossen