ticket
 shop
****

Erlebnis Bärenland

Nachhaltiger Tierschutz im Arosa Bärenland

Tierschutz in Arosa: Tiere aus schlechter Haltung können im Bärenland einen tiergerechten Lebensabend verbringen. Das Arosa Bärenland wird ab Sommer 2018 bis zu fünf Bären ein neues Zuhause bieten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Gehege von ca. 2.8 ha
  • Standort: Unterhalb der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn (1. Sektion)
  • Natürliche Berglandschaft mit Weiden, Sträuchern, Felsen, Erlenstauden, Bächlein, Wald
  • Aufnahmekapazität: bis zu 5 Bären
  • Attraktive Erreichbarkeit mit der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn
  • Bestehende Infrastrukturen wie Restaurant (Brüggerstuba), Toilettenanlagen, etc.
  • Erlebniszonen wie Besucherplattform, Kinderspielplatz, edukative Elemente, Führungen sind Teil des Projekts

Übernachtungsgäste (in Besitz der Arosa Card, Bergbahn und vieles mehr inklusive)
Erwachsene: CHF 5.-
Kinder: CHF 3.-

Tagesgäste (Fahrt mit der Weisshorngondel und Eintritt auf die Besucher-Plattform im Arosa Bärenland)
Erwachsene: CHF 20.-
Kinder: CHF 10.-

Tagesgäste „Upgrade“ (Fahrt mit der Weisshorngondel bis zum Gipfel und Eintritt auf die Plattform)
Erwachsene: CHF 29.-
Kinder: CHF 15.-

Im August 2018 wird das Arosa Bärenland eröffnet. Jetzt steht fest, wer der erste Bewohner des Bärenschutzzentrums im Kanton Graubünden sein wird: der letzte Zirkusbär Serbiens. Der noch namenlose Bär wurde bereits im November 2016 von serbischen Behörden unter logistischer Mithilfe von VIER PFOTEN konfisziert. Untergebracht ist er seither temporär im serbischen Zoo Palic.

Mehr Informationen zum ersten Bären in der Medienmitteilung.

Zur Webcam des Arosa Bärenlands geht's hier.

Spenden?

Möchten Sie das Arosa Bärenland unterstützen? Die Stiftung Arosa Bären freut sich über Ihren Beitrag:
IBAN: CH9800774010339154100
SWIFT/BIC: GRKBCH2270A
BC-Nr.: 774
Kontoinhaber: Stiftung Arosa Bären, Arosa

Futterkostenspende
Erlebnisspielplatz-Pate
Spielspende
Minigolfbahn-Pate
Spende Tierbetreuung
Erlebnispfad-Pate

oder freie Spende

Spenden per SMS

Unterstützen ist ganz einfach! Spenden Sie für Ihr Wunschprojekt des Arosa Bärenlands:
SMS an: +41 79 557 39 98
<Code>, <Betrag>, <Name, Adresse> (Beispiel: Bärenfutter, CHF 50, Hans Muster, Musterstrasse, 7852 Musterhausen)

Unterstützen Sie die Tiere

Futterkostenspende
Tageskosten: CHF 50
Monatskosten: CHF 150
Code: <Bärenfutter>

Spielspende
1 Kletterbaum: CHF 1'200
1 Riechseil: CHF 500
Code: <Bärenspiel>

Spende Tierbetreuung
Tageskosten: CHF 80
Monatskosten: CHF 2'400
Code: <Tierbetreuung>

Unterstützen Sie die Erlebniselemente

Erlebnisspielplatz-Pate
Gold: CHF 2'500 pro Jahr
Silber: CHF 750 pro Jahr
Code: <Spielplatz>

Minigolfbahn-Pate
Gold: CHF 2'000 pro Jahr
Silber: CHF 500 pro Jahr
Code: <Minigolf>

Momente der Entstehung

Am Donnerstag, 31. August 2017 erfolgte der langersehnte Spatenstich mitten in der Aroser Berglandschaft. Das Video lässt diesen einzigartigen Moment noch einmal aufleben und zeigt, was entstehen kann wenn sich verschiedene Partner für ein einzigartiges Projekt zusammentun. Der aktuelle Stand der Bauarbeiten ist über die Webcam ersichtlich.
 

Zur Medienmitteilung

fotogalerie

Fotos und Illustrationen des Arosa Bärenlands

Bärenland Spatenstich | © Nina Mattli

"Es gibt nur Gewinner!"

Nach dem Spatenstich zeigen sich die Projektleiter und Beteiligten hoch erfreut und sind der Meinung, dass das Arosa Bärenland allen viel Freude bereiten wird.

Zu den Videos
Medienkonferenz 18.04.2017 | © Nina Mattli

Medien Info über den aktuellen Projektstand

Am 18. April 2017 hat die die Projektgruppe informierte über den aktuellen Stand des Arosa Bärenland-Projekts und gab einen ersten Einblick in die Zukunft der Bärenheimat. Lesen Sie die Zusammenfassung in der Medienmitteilung.
Philipp Holenstein, CEO Arosa Bergbahnen, Pascal Jenny, Tourismus Direktor und Co-Projekt Leiter, Julie Stillhart, Country Manager Vier Pfoten, Hans Schmid, Leiter Zürich Zoo und Co-Projekt Manager.

Zur Medienmitteilung
Baerenland Mueritz | © Arosa Tourismus

Startschuss zum Arosa Bärenland

Am 27. November 2016 sagte die Gemeinde Arosa mit deutlichen 78% JA zur Umzonung für das Arosa Bärenland. Die Freude bei der Projektgruppe ist riesengross, nun können die nächsten Schritte angepackt werden.

Das Arosa Bärenland steht für einen sinnvollen und nachhaltigen Tierschutz und ermöglicht Arosa eine Attraktivitätssteigerung der Sommersaison. Gemeinsam mit der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN ermöglichen die Initianten des Arosa Bärenland Tieren aus schlechter Haltung einen tiergerechten Lebensabend inmitten der natürlichen Umgebung von Arosa

Facebook News
Parameter Umzonung | © Arosa Tourismus

Umzonung

Anlässlich der Parlamentssitzung der Gemeinde Arosa am Donnerstag, 6. Oktober 2016 hat das 14-köpfige Parlament der vom Gemeindevorstand beantragten Umzonung zum Arosa Bärenland bei der Mittelstation der Weisshornbahn unterhalb dem Arlenwaldweg einstimmig mit 14 – 0 zugestimmt. Die Projekt-Initianten nehmen dies mit grösster Freude zur Kenntnis.

In diesem Gelände bei der Mittelstation der Weisshornbahn Arosa werden die Bären ein tiergerechtes Zuhause erhalten. Die Besucher können die Bären im Arosa Bärenland von einer grosszügigen Besucherplattform aus beobachten und für die Kinder gibt es den Spielplatz "Bärenschule".

Tele Südostschweiz  | © Arosa Tourismus

Bericht Tele Südostschweiz

Im Anschluss an die erste Informationsveranstaltung der Projektgruppe zum Bärenland Arosa wurde auf Tele Südostschweiz am Mittwoch, 21. September 2016 in der Sendung "so informiert" ausführlich über das Projekt berichtet.

Zum Tele Südostschweiz Video
Präsentation Bärenland | © Nina Mattli

Offizielle Präsentation

Anlässlich der Generalversammlung von Arosa Tourismus haben die beiden Co-Projektleiter Hansi Schmid (Zoo Zürich) und Stephan Oetiker (embla) ausführlich über die verschiedenen Aspekte des "Jahrhundertprojekts" informiert.

Zur Bärenland-Präsentation
  • Wetter in Arosa
    Am Berg
    wetter.Icon.10
    3°C
    Im Tal
    wetter.Icon.10
    11°C
  • Betriebszeiten Sommer

    Weisshornbahn Arosa
    täglich 15. Juni bis 21. Oktober 2018

    Hörnli-Express Arosa
    täglich 30. Juni bis 21. Oktober 2018

    Urdenbahn Arosa-Lenzerheide
    täglich 7. Juli - 19. August 2018
    täglich 5. - 7. September 2018
    täglich 8. - 21. Oktober 2018

    Wochenendbetrieb
    25. August - 7. Oktober 2018

  • Panoramakarte & Ticketshop

Arosa entdecken

In Arosa ist im Winter und im Sommer viel los! Sei es auf dem Berg, im Dorf oder auf dem See, all die verschiedenen Ereignisse begeistern ihr Publikum. Blättern Sie sich durch die zahlreichen Angebote und Themen. Finden Sie Ihre persönlichen Favoriten.