Wandern in Arosa

Arosa, das Wanderparadies in Graubünden

Wandern ist Ihre Passion? Arosa ist ein Geheimtipp für Ruhesuchende und bietet für alle Geschmäcker die passende Trouvaille. Bereits die einzigartige Lage unterscheidet Arosa von anderen Ferienregionen. Ob dies eine spezielle Sagenwanderung, ein Spaziergang durch malerische Wälder oder Wanderungen zu kristallklaren Bergseen, 2'900 Meter hohen Berggipfeln und hin zu vielen weiteren Naturschätzen sind – all dies lässt sich auf den gepflegten und markierten Wanderwegen in und um Arosa herum erleben.

Tipp: Teilen Sie mit uns Ihre Wandererlebnisse mit dem Hashtag #arosalenzerheide.
Outdooractive Wander-App | © Arosa Tourismus

Outdooractive Wander-App

Die Outdooractive App ist der unverzichtbare Begleiter für die schönsten Touren in Graubünden und enthält eine ständig wachsende Zahl an Touren auf topografischen Karten. Praktisch - die Karten können auch offline genutzt werden! Weitere Inhalte: Mountainbike-Karten, Schneeschuh-Touren, Langlauf-Routen. In der Outdooractive App finden Sie alle Touren in Graubünden.

App jetzt downloaden
Winterwandern in Arosa | © Nina Mattli

Winterhinweis im Sommer

Auch im Winter können Sie auf bestens präparierten Winterwanderwegen Ihrer Passion in der Natur nachgehen. Ein Netz von rund 140 Kilometern präparierter Winterwanderwege stehen zur Verfügung.

Damit auch Wanderer zu den gemütlichen Berghütten gelangen, führen viele Wege durch das Schneesportgebiet, andere ziehen ihre Kurven in verborgenen Seitentälern.

Winterwanderwege entdecken