Dörferweg Schanfigg

Auf dem Wanderweg haben Sie die Möglichkeit das Tal Schanfigg in mehreren Tagen, entlang den traditionellen Dörfern zu erleben. 

Dörferweg Schanfigg 

Der Dörferweg Schanfigg verbindet neu die Dörfer des Schanfiggs von Chur bis Arosa auf beiden Talseiten für Wanderer. Auf dem 52 km langen (Berg-)Wanderweg wird traditionelle und authentische Dorfkultur erlebbar.

Der Dörferweg führt durch intakte und abwechslungsreiche Landschaften mit grandiosen Aussichten, durch Wiesen und Wälder, über Töbel hinweg und an Maiensässen vorbei und nicht zuletzt durch die Dörfer mit ihren charakteristischen Holzstrickbauten, den Hof- und Dorfläden, Restaurants und Besenbeizen. Der Wechsel von Natur- und Kulturlandschaften wird dabei auf Schritt und Tritt erlebbar, wie zum Beispiel die landschaflich grossartigen Abschnitte beim Gründji- & Frauentobel zu zeigen vermögen. 

Der Dörferweg bereichert das Angebot an Wandermöglichkeiten im Schanfigg. Dank der guten Anbidung der Dörfer an den öffentlichen Verkehr lassen sich vielfältige Rundwanderungen planen, z.B. in Verbindung mit dem Schanfigger Höhenweg.