Anreise und Transport

Wie gelangen Sie wohin? Anreise und Transport zur und in der Ferienregion Lenzerheide

Wie kommen Sie am schnellsten in die Ferien? Und wie bewegen Sie sich am einfachsten vor Ort? In der Ferienregion Lenzerheide bringt Sie zum Beispiel der kostenlose Sportbus von A nach B oder die Pferdekutsche zur romantischen Berghütte. Für die Heimfahrt nach einem langen Abend bietet sich die Möglichkeit, die Taxis der Region zu nutzen. Und dank dem Angebot «Mein Skiticket ist auch ein ÖV-Billet» profitiert man als Schneesportler bei der Nutzung des öffentlichen Verkehrs.

Anreise nach Lenzerheide

  • Von Genf und Basel nach Zürich
  • Von Zürich und St. Gallen via Sargans nach Chur und via Chur-Süd nach Lenzerheide
  • Von Lugano via Thusis nach Tiefencastel und Lenzerheide
Damit Sie den Weg sicher finden
Planen Sie hier ihre Reise in die Ferienregion Lenzerheide, egal ob Sie mit dem Auto oder dem öffentlichen Verkehr anreisen.
Zum SBB Fahrplan

Routenplaner

Planen Sie hier Ihre individuelle Anreise mit dem Auto von zuhause in die Ferienregion Lenzerheide.

Transport in der Ferienregion

Gratis Sportbus
Der Sportbus verkehrt während der Sommersaison (17. Juni bis 20. Oktober 2019) täglich von 9.00 bis 17.30 Uhr alle 30 Minuten und vom 13. Juli bis 11. August 2019 alle 15 Minuten. Der Sportbus ist während der gesamten Saison für unsere Gäste kostenlos. Seit Sommer 2019 ist auch ein Elektrobus im Einsatz.


Hinweis: Der Sportbus-Fahrplan ist auch jederzeit in der App Arosa Lenzerheide direkt abrufbar (Download App Store und Google Play Store). 

Postauto Graubünden

Der gelbe Riese fährt Sie auch innerhalb der Ferienregion von A nach B. Die Postauto Linien ab Chur, Davos oder Tiefencastel verbinden die Orte Malix, Churwalden, Parpan, Valbella, Lenzerheide, Lain, Muldain, Zorten, Lantsch/Lenz und Brienz/Brinzauls mit regelmässigen Kursen.

Im Winter ist dank dem Angebot «Mein Skiticket ist auch ein ÖV-Billet» der öffentliche Verkehr zwischen Arosa – Chur – Lenzerheide – Tiefencastel bei Ausübung von Wintersport und in Kombination mit der Benutzung der Bergbahnen im gültigen Schneesportticket integriert.

Parkplätze SEPP - Die Parkuhr-App

Diverse Parkplätze in der Ferienregion Lenzerheide können über die SEPP App ganz einfach bezahlt werden. Die Parkuhr-App «SEPP» funktioniert sowohl für iOS und Android und kann kostenlos im Apple Store oder bei Google Play heruntergeladen werden. Die Registrierung ist in 2 Minuten erledigt (Erfassung Autonummer und Zahlungsmittel ist Pflicht).
Jetzt registrieren und parkieren

Pferdekutschen

Eine gemütliche Kutschenfahrt durch die verschneite Landschaft gefällig? Oder doch lieber rasant in die nächste Berghütte? Die Kutscher der Region spannen für beides gerne Ihre Pferde vor.

Claudio Dannacher, Lenzerheide
T +41 79 430 58 86

Bruno Hassler, Valbella
M +41 79 350 71 70, T +41 81 384 45 18 

Fam. Margreth, Lenzerheide
T +41 79 442 31 60, mail@kutschenfahrtenlucas.ch

Strassenzustand

Es ist empfohlen, gerade im Winter den aktuellen Strassenzustand zu prüfen, bevor die Reise in die Ferienregion Lenzerheide mit dem Auto angetreten wird. Hier werden Informationen zu allfälliger Schneekettenpflicht aufgeführt.

Jetzt Strassenzustand prüfen

Taxibetriebe

T +41 81 384 13 13
info@taxi-rothorn.ch
taxi-rothorn.ch

5-Liber Shuttle (23.00 - 5.00 Uhr, Freitg und Samstag)
21. Juni bis 19. Oktober 2019 (auf Anfrage)
Kosten pro Person CHF 5.00, unabhängig von Ein- oder Ausstiegsort.

Folgende Linien stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Lenzerheide - Malix - Lenzerheide / bei Bedarf nach Sartons
  • Lenzerheide - Tgantieni - Lenzerheide
  • Lenzerheide - Lain/Muldain/Zorten - Lenzerheide - Lantsch/Lenz
  • Ortschaften der Gemeinde Albula/Alvra / bei Bedarf