Spannend. Vielseitig. Lehrreich.

DEINE LEHRE IN LENZERHEIDE

Deine Lehrstelle in Lenzerheide | © Ferienregion Lenzerheide

Lehrstelle als KAUFFRAU/KAUFMANN EFZ

Du bist ein Teamplayer und magst die Arbeit am Computer? Blicke hinter die Kulissen einer Tourismusorganisation und sammle deine ersten Erfahrungen in verschiedenen Bereichen bei der Lenzerheide Marketing und Support AG als Kauffrau/Kaufmann EFZ.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung.

© Lenzerheide Bergbahnen AG
Seraina Calörtscher
Human Resources Manager
Seraina freut sich über deine Bewerbung
T +41 81 385 50 11
hr@arosalenzerheide.swiss
Unsere Lernenden | © Ferienregion Lenzerheide

Was erwartet dich in Lenzerheide?

Unsere Lernenden zeigen dir den Alltag als Kauffrau/Kaufmann EFZ bei der Lenzerheide Marketing und Support AG.  Falls du Fragen zur Lehre in Lenzerheide hast, stehen dir Gianna, Bigna und Adrian für alle Auskünfte zur Verfügung.

Ich will mich bewerben
Adrian Dünggelin | © Ferienregion Lenzerheide

Adrian – 2. Lehrjahr

Zurzeit tätig: Human Resources und Buchhaltung

  • Rekrutierung von Saisonmitarbeitenden
  • Lohnverarbeitung
  • Schreiben von Rechnungen
  • Mithilfe beim Jahresabschluss

Hast du Fragen zum 2. Lehrjahr? Schreib Bigna eine E-Mail.

Frag Adrian per E-Mail
Bigna Grischott | © Ferienregion Lenzerheide

Bigna – 3. Lehrjahr

Zurzeit tätig: Events, Marketing und Kommunikation

  • Mithilfe bei Grossevents wie Bike Weltcup und Zauberwald
  • Gestaltung der Website
  • Mitarbeit bei Projekten
  • Produktion von Content für Social Media

Willst du mehr übers 3. Lehrjahr wissen? Frag ganz einfach Gianna.

Schreibe Bigna eine E-Mail

Was bietet die Lehre in Lenzerheide?

Bei uns kannst du nicht nur von erlebnisreichen Bergen, schönem Wetter und frischer Alpenluft profitieren, du hast auch viele weitere tolle Vorteile.

Hier per E-Mail bewerben
© Icon8
13. Monatslohn
Ende Jahr bekommst du doppeltes Gehalt.
© Icon8
Sechs Wochen Ferien
Du geniesst sechs Wochen Ferien pro Jahr.
© Icon8
Jahreskarte
Du hast freie Fahrt auf allen Bergbahnen.
© Icon8
Event Tickets
Freikarten für Grossevents.
© Icon8
Starker Teamspirit
Together is bueno.
© Icon8
Unterstützung
Wir unterstützen dich auch beim M Profil.
Gianna Müller | © Ferienregion Lenzerheide

Das solltest du mitbringen

  • Einwandfreie Deutschkenntnisse
  • Freude am Arbeiten mit dem Computer
  • Interesse an digitalen und sozialen Medien
  • eine interessierte Persönlichkeit mit grossem Einsatz- und Lernwillen
  • Freude am Kontakt mit Gästen
  • Zuverlässige:r und kommunikative:r Teamplayer:in

Bist du bereit für Lenzerheide? Wir freuen uns, dich kennenzulernen. 

Jetzt bewerben

Häufig gestellte Fragen

Während der beruflichen Grundbildung hast du sechs Wochen Ferien pro Lehrjahr.

E Profil
1. Lehrjahr – zwei Tage Schule
2. Lehrjahr – zwei Tage Schule
3. Lehrjahr – ein Tag Schule

M Profil:
1. Lehrjahr – zwei Tage Schule
2. Lehrjahr – zwei Tage Schule
3. Lehrjahr – zwei Tage Schule

Du besuchst die KV Wirtschaftsschule in Chur.

Im ersten Lehrjahr im Informationsbüro sind die Arbeitszeiten geregelt. Grundsätzlich beginnst du um 8.00 Uhr und beendest deinen Arbeitstag je nach Öffnungszeiten unterschiedlich. Dies kann zwischen 17.45 und 18.15 Uhr variieren. Mittagspause ist jeweils eine Stunde.

Im 2. Und 3. Lehrjahr im Backoffice hast du flexible Arbeitsstunden. Wir arbeiten pro Woche 42 Stunden. Du kannst dir deinen Arbeitstag und deine Mittagspause somit selbst einteilen.

1. Lehrjahr: Tourist Office
2. Lehrjahr: (Lenzerheide Bergbahnen AG) Buchhaltung und HR
3. Lehrjahr: Marketing & Kommunikation, Events

Im Informationsbüro arbeitest du die meiste Zeit am Schalter und bedienst Gäste.

Im Backoffice hast du deinen eigenen Arbeitsplatz und eigenen Laptop, welchen du aber je nach Abteilung, um einen näheren Austausch mit deinen Vorgesetzten und dem jeweiligen Team zu haben.

Deine Lehre am beginnt am Mittwoch, 2. August 2023.

In den drei Ausbildungsjahren in Lenzerheide verdienst du zwischen CHF 750.00 und CHF 1450.00 brutto.

Die meiste Zeit verbringst du im Büro. Im 3. Lehrjahr kommen während Events und für die Produktion von Social Media Content Einsätze im Freien häufiger vor.

Ja, im 3. Lehrjahr hilfst du meist bei mehreren Events intensiv mit und siehst hinter die Kulissen. Du kannst aktiv deine Ideen miteinbringen und bist bei der Planung und Durchführung des Events hautnah dabei.

Im Infobüro während des 1. Lehrjahres tragen wir einheitliche T-Shirts oder Blusen. 
Im Backoffice hast du freie Kleiderwahl. Kurze Hosen sind erlaubt.

Im 3. Lehrjahr kann es bei der Mithilfe bei Grossevents öfters zu Überstunden kommen. Diese werden aber immer zeitnah als freie Tage kompensiert.

Die Ferienregion Lenzerheide ist an sieben Tage die Woche für unsere Gäste da, deshalb sind Arbeiten an den Wochenenden möglich. Dies vorwiegend im Infobüro oder bei der Mithilfe bei Grossevents.

Schicke deine Bewerbung an Seraina Calörtscher (hr@arosalenzerheide.swiss) mit folgendem Inhalt:

  • Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto
  • Oberstufenzeugnis
  • Multicheck falls vorhanden

Nein, der Multicheck ist nicht vorgeschrieben, aber empfohlen. Lege ihn den Bewerbungsunterlagen bei.

Der Multicheck ermittelt deine Eignung für die entsprechende Ausbildung. Dabei handelt es sich um eine computerbasierte Abklärung, die dein Schulwissen und deine kognitiven Fähigkeiten wie Logik, Kurzzeitgedächtnis, Merkfähigkeit, räumliches Vorstellungsvermögen und Konzentrationsfähigkeit erfasst.

Ja, schick uns deine Schnupperbewerbung und erhalte einen ganzen Tag Einblicke in den Lehrberuf als Kauffrau/Kaufmann EFZ Tourismus. Du lernst das Informationsbüro sowie unser Backoffice und das Team kennen.

Hast du noch Fragen?

Melde dich bei unserer Berufsbildnerin Seraina Calörtscher oder bei unseren drei Auszubildenden. Gerne beantworten sie dir deine Fragen zur Lehre als Kauffrau/Kaufmann EFZ in Lenzerheide.

© Lenzerheide Bergbahnen AG
Seraina Calörtscher
Human Resources Manager
Seraina freut sich über deine Bewerbung
T +41 81 385 50 11
hr@arosalenzerheide.swiss
Adrian Düggelin
Lernender LMS AG
Bigna Grischott | © Adrian Fluetsch
Bigna Grischott
Lernende LMS AG