Weisshorngipfel - Sattelhütte - Mittelstation

Herrliche Aussichten vom 2'653m hohe Weisshorn machen den Start der nicht ganz zweistündigen Winterwanderung.

In der strahlend blauen Gondeln der Luftseilbahn Arosa - Weisshorn geht’s gleich zu Beginn zum höchsten Punkt der Wanderung. Auf 2‘653m ü. M. erwartet Sie eine eindrückliche Rundumsicht. Auch während dem Abstieg in Richtung Sattelhütte kann man den Blick immer wieder das Tal hinunter bis nach Chur schweifen lassen. Gestärkt von einer kleinen Zwischenverpflegung auf der Sonnenterrasse der Sattelhütte, wird die Wanderung zur Mittelstation der Luftseilbahn weitergeführt. Natürlich lässt sich die ganze Wanderung auch in die entgegengesetzte Richtung durchführen, sodass die grossartige 360°-Aussicht auf dem Weisshorngipfel als Highlight am Schluss der Tour lockt.