746 Alp Fops

Am Sportplatz vorbei beim Einkaufsladen Zentrum Lai biegen wir links ab und folgen der Kiesstrasse Penasch seura bis zum Parkplatz der Talstation Tgantieni. Der Wald und Wiesenweg führt uns nach Sporz. Am bekannten 5 Sterne Hotel Guarda Val vorbei führt der Weg in den Wald. Wir kommen auf eine offene Wiese wo in den Sommermonaten die Pferde weiden. Wenn wir an der einsamen Holzhütte vorbei sind, wird der Weg schmaler bis wir in einer Kurve in die Strasse nach Gôt einmünden. Der Strasse folgen wir hinauf bis wir die Alp Fops am höchsten Punkt der Tour erreicht haben. Die einheimischen Produkte sind weit um bekannt und eine Rast lohnt sich nicht nur wegen der schönen Aussicht. Über den Höhenweg gelangen wir nach Spoina. Von dort nehmen wir eine Abkürzung hinunter zum See. Durch den Eichhörnchenwald gelangen wir zurück zum Ausgangspunkt.