Schanfigger Höhepunkte

Entdecken Sie die Highlights im kulturellen Bergtal Schanfigg

Unzählige Wanderungen, einzigartige Sehenswürdigkeiten und spannende Aktivitäten warten im Schanfigg auf Sie. Auf dieser Seite haben wir für Sie die Highlights aus dem Tal zusammengestellt.
28155-086_fotohomberger.jpg | © Foto Homberger

Aktivitäten im Schanfigg

Schanfigg - das Bergtal von Arosa - bietet spannende Aktivitäten für Familien und Kulturinteressierte. Blättern Sie sich hier durch die Höhepunkte vom Schanfigg.

 

schanfigger höhenweg_verbindendes.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

Schanfigger Höhenweg

Im Sommer bietet der Schanfigger Höhenweg eine abwechslungsreiche Etappenwanderung durch das unvergleichliche Bergtal Schanfigg.

Nach dem Start in Chur wird in verschiedenen Etappen nach Arosa, und auf der gegenüberliegenden Talseite zurück nach Chur gewandert. Die Route führt vorbei an Wasserfällen, eindrücklichen Walsersiedlungen und mitten durch die unberührte Natur. 

Schanfigger Höhenweg

Schanfiggerstrasse 2.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

Dörferweg Schanfigg

Auf dem Dörferweg haben Sie die Möglichkeit das Tal Schanfigg in mehreren Tagen, entlang den traditionellen Dörfern zu erleben. Der Dörferweg Schanfigg verbindet die Dörfer des Schanfiggs von Chur bis Arosa auf beiden Talseiten. Auf dem 52 km langen (Berg-)Wanderweg wird traditionelle und authentische Dorfkultur erlebbar. 

Der Dörferweg ist im Winter nur teilweise begebahr. 

Dörferweg

Bogenpark Hochwang

"Spannen, um zu entspannen" im Bogenpark Hochwang. Im Herzen des Schanfigg liegen die zwei attraktiv angelegten Pärke im schattigen Fatschererwald. Versuchen Sie sich im Pfeilbogenschiessen und zielen Sie auf die je 28 3-D Tiere.

Mit der Arosa Card ist der Eintritt in den Bogenpark vergünstigt. Einführungskurse sind für Anfänger obligatorisch. 

(Im Winter geschlossen)

Bogenpark Hochwang

Blick auf Lafet_hochwangtourismus .jpg | © Hochwang Tourismus

Wandergebiet Hochwang

Mitten im Herzen des Schanfigg liegt auf der rechten Talseite die sonnenverwöhnte Bergterrasse Hochwang. Das Hochwang-Gebiet inmitten einer herrlichen Bergwelt und intakten Natur ist wie geschaffen für panoramareiche Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsstufen. 

Hochwang

Hofladen Sonnenrüti Langwies | © Arosa Tourismus

Frisch vom Bauernhof 

Noch authentischer können Sie Ihre Produkte nicht einkaufen. Diverse Hofläden bieten im Schanfigg Leckereien direkt vom Bauernhof an. Geniessen Sie selbstgemachtes Jogurt, traditionelle Salsiz und viele weitere lokale Produkte. 

Hofläden erkunden

kulturhuus-winter.jpg | © https://www.ikea.com/ch/de/p/vissvass-lichterkette-40-led-innen-batteriebetrieben-silberfarben-40414102/

Kulturhuus Schanfigg

Dank der Unterstützung der Gemeinde Arosa und der Stiftung Innovation durch Kultur des Kantons Graubünden, konnte im ehemaligen Schulhaus Langwies, das Kulturhuus Schanfigg eingerichtet werden. Das Kulturhuus Schanfigg ist ein kultureller Treffpunkt für Einheimische und Gäste. Der Verein pflegt und fördert die ursprüngliche Kultur des Schanfigg in ihrer traditionellen und zeitgenössischen Form und bietet regelmässig spannende Kulturveranstaltungen an. 

Kulturhuus Schanfigg

von
Peist-Kirche_fotoHomberger.jpg | © Foto Homberger

Sehenswürdigkeiten im Schanfigg

Das Tal Schanfigg ist gespickt mit kulturellen und architektonischen Sehenswürdigkeiten. Finden Sie hier die Highlights und blättern Sie sich durch die top Sehenswürdigkeiten vom Schanfigg. 

 

Viadukt3_fotohomberger.jpg | © Foto Homberger

Langwieser Viadukt

Mit dem Bau vom Langwieser Viadukt im Jahr 1912 fand der Ort weltweit Beachtung. Millionen haben ihn schon fotografiert, er ist eine Ikone für das Schanfigg und den Kanton Graubünden. Was hier vor mehr als 100 Jahren gebaut wurde ist Pionierarbeit der Extraklasse. Ein eindrückliches Erlebnis ist die Fahrt mit der Bahn über den Viadukt. Die Grossartigkeit des Bauwerks lässt sich aber auch zu Fuss vom Langwieser Bahnhof aus erleben und bei einem Spaziergang rund um das Dorf entdecken Sie immer wieder neue und noch imposantere Perspektiven auf das beliebte Fotosujet.

Kirche in St.Peter mit seinem imposanten mittelalterlichen Kirchturm hochwang-tourismus.jpg | © Hochwang Tourismus

Kirchen 

Die altherkömmlichen Dörfer bieten mit ihren Kirchen wahre Schätze. Beeindruckende Kirchtürme und liebevoll gestaltete Malereien machen jede Kirche zu einem Einzelstück. Für kulturhistorisch Interessierte ist die Kirche St. Zeno in Lüen (1084) mit Wandmalereien aus der Werkstatt des Waltensburger Meisters (erste Hälfte 14. Jh.) sehr zu empfehlen.

In folgenden Dörfern sind die Kirchen öffentlich zugänglich: St. Peter, Lüen, Peist, Langwies, Molinis

28155-082_fotohomberger.jpg | © Foto Homberger

Walsersiedlungen

Im Schanfigg sind noch einige Walsersiedlungen und deren klassischen Häuser zu bestaunen. Die ursprünglichen Einwohner waren während Jahrhunderten vor allem als Bauern und Säumer tätig und bauten ihre Siedlungen in das herausfordernde Berggebiet. Man munkelt, dass das sogenannte "Riitbrätt" eine Erfindung der Walser ist, aus welchem sich letztlich das heutige "Snowboard" entwickelt hat. 

von

Das Schanfigg entdecken