Für Abenteuersuchende

Die Arosa Bucket List für herausfordernde Erlebnisse

In der Sonne liegen und nichts machen gibts bei Ihnen nicht? Sie verbringen Ihre Ferien lieber mit Action und Herausforderungen? Dann sind Sie bei der Bucket List für Abenteuersuchende am richtigen Ort. Hier stellen wir Ihnen die Must Dos im Abenteuersommer von Arosa vor.
millionen-sterne-hotel-arosa.jpg

#1: Millionen-Sterne-Hotel

Wer braucht schon ein 5-Sterne-Hotel, wenn man ein Millionen-Sterne-Hotel haben kann? Schlafen Sie diesen Sommer umgeben von unzähligen Bergspitzen auf 2'653 Metern über Meer auf dem Weisshorngipfel. Die magische Bergstimmung, die Sie beim Übernachten unter freiem Himmel fühlen werden, lässt sich nicht in Worten beschreiben, die muss man erlebt haben!

Jetzt buchen
wandern-aelplisee-2.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

#2: Bergwanderung zum Erzhornsattel

Bei dieser Tour handelt es sich definitiv um keinen Spaziergang. Der Aufstieg von 1'134 Höhenmetern auf den Erzhornsattel fordert Trittsicherheit und Schwindelfreiheit. Mit dem Erzhornsattel ist der höchste Punkt der Tagestour erreicht und die Aussicht nach Arosa und in das Schanfigg ist atemberaubend. Die Bergwanderung führt danach entlang dem glasklaren Älplisee und Schwellisee wieder zurück nach Arosa.

Zur Route
ramoz-package.tif | © Mattias Fredriksson Photography

#3: Furcletta Tour mit dem Bike

Abwechslungsreiche Biketrails, knifflige Abfahrten, atemberaubende Landschaften und eine Tragepassagen machen die Furcletta Tour zur Ramozhütte zu einem Must Do für abenteuerlustige Bikefreunde. Die anspruchsvolle Enduro Tour bietet alles was das Trailherz begehrt. Wers gemütlich nimmt, kann auch in der Ramozhütte übernachten und die Ruhe der Abgeschiedenheit genissen.

Zur Route
HoernliTrailjagd_2020_151.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

#4: Hörnli Trailjagd

Gleich noch ein Bikehighlight wartet mit der Hörnli Trailjagd auf gierige Mountainbiker. Aber Achtung, bei diesem Bikeevent werden nicht nur die Wädli sondern auch die Hirnzellen gefordert. Eine Challenge auf ganzer Linie, bei der Teamgeist und Spass im Vordergrund stehen.

Zur Hörnli Trailjagd
Trailrunning_Juni2020_118.jpg

#5: Mehr als Laufsport

Das Einatmen der frischen Bergluft lässt Sie beim Trailrunning jeden Gipfel erklimmen. In Arosa finden sich traumhafte Trailrunningstrecken für jeden Geschmack. Die ganz besondere Challenge gibt es beim alljährlichen Arosa Trailrun.

Trailrunning Routen
Arosa ClassicCar 2021 | © Arosa ClassicCar / Remi Dargegen

#6: Schnell, schneller, Renntaxi

Die kurvige Strecke nach Arosa ist nicht jedermanns Sache, Ihre schon? Dann dürfen Sie sich eine Fahrt mit dem Renntaxi an der Arosa ClassicCar nicht entgehen lassen. Hier haben Sie die Gelegenheit selber Teil des Rennens zu werden! Steigen Sie in eines unserer Porsche Renntaxis ein und geniessen Sie 7.3 km Adrenalin pur!

Jetzt anmelden
sonnenaufgang-weisshorn.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

#7: Sonnenaufgangswanderung

Früh aufstehen hat sich noch nie so gelohnt, denn hier handelt es sich um ein ganz besonderes Must Do für einen abenteuerreichen Sommer in Arosa. Begehen Sie sich in der Nacht auf eine Wanderung (Stirnlampe empfohlen) und erklimmen Sie das Weisshorn, das Schiesshorn oder den Maraner Hauptji. Von hier lässt sich der Sonnenaufgang besonders gut beobachten – Gänsehaut garantiert!

stausee-1.jpg

#8: Bergsee Challenge

Arosa hat ganze zehn Bergseen! Ist das nicht ein Grund daraus eine Challenge zu machen? Erwandern Sie die kristellklaren Seen und wagen Sie sich in das kühle Nass. Nach dem Baden fühlen Sie sich wie neu geboren, erfrischender gehts nicht! 

10-Seen-Plausch

Weitere Arosa Bucket Lists