37. Planoiras Volkslanglauf original und in digitaler Version

21. Dezember 2021
Bereits zum 37. Mal wagen sich rund 400 Langläuferinnen und Langläufer beim Planoiras Volkslanglauf am Sonntag, 16. Januar 2022, auf die 25 Kilometer, respektive 12 Kilometer (Planoirino), lange Strecke durch die Ferienregion Lenzerheide. Nebst dem «richtigen» Planoiras Volkslanglauf gibt es im Jahr 2022 auch die Möglichkeit, den Planoiras in einer digitalen Form zu absolvieren. Der Jugendlauf findet bereits am Samstag, 8. Januar 2022, statt.
Kontaktdaten
Carmen Lechner
PR/Medien
Ferienregion Lenzerheide & Lenzerheide Bergbahnen AG

VON CHRISTIAN WEDER

Im Eventkalender der Ferienregion Lenzerheide ist der Planoiras Volkslanglauf schon seit Jahren fester Bestandteil. Ein Klassiker, der zu den feinsten Volksläufen der Schweiz zählt. Auch in diesem Jahr gehört er zur Swiss Loppet Serie und ist nach dem «Attraverso Campra» eine Woche zuvor das zweite von insgesamt elf Rennen – sowohl für Geniesser wie auch Wettkämpfer. Die 25 Kilometer lange Strecke führt von der Roland Arena in Lantsch/Lenz zuerst über ein Teilstück der Tour-de-Ski-Strecke und anschliessend nach Lenzerheide und Parpan und wieder zurück zur Luziuswiese in Lenzerheide. Die kürzere rund 12 Kilometer lange Planoirino-Strecke wendet bereits bei Canols und kehrt ebenfalls zur Luziuswiese in Lenzerheide zurück.

Entscheidung wieder am Schluss?
Bei den letzten beiden Austragungen fiel die Entscheidung jeweils am Schluss. In den Jahren 2019 und 2020 setzte sich bei den Herren Ilya Chernousov gegenüber seinen Kontrahenten durch. Bei den Frauen gewann vor zwei Jahren die dem SSC Rätia Chur angehörende Seraina Kaufmann (Ftan). Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch offen, welche prominenten Schweizer Läuferinnen und Läufer am Start stehen werden. Am gleichen Tag findet auch der erste Teil der Schweizer Meisterschaften im Sparenmoos statt. Die Online-Anmeldung ist noch bis Freitag, 14. Januar 2022, um 12.00 Uhr offen. Nachmeldungen sind bis 1 Stunde vor dem Start im Rennbüro möglich.

Planoiras Jugendlauf – für die Stars von morgen
Etwas ausserordentlich findet dieses Mal bereits eine Woche früher am Samstag, 8. Januar 2022, der 25. Planoiras Jugendlauf (Start 10.00 Uhr, Skating Einzelstart) statt. Die Strecke beträgt je nach Alter 1,2 bis 9,5 Kilometer. Anmeldeschluss ist am Mittwoch, 5. Januar 2022. Das 6. hejaheja Schneeschuhlauf- und Langlaufrennen, das Rennen für Sportler:innen mit einer Behinderung, findet ebenfalls im Rahmen des Jugendlaufs statt. Startberechtigt sind Kinder und Erwachsene im Alter von 8 bis 20 Jahren.

Digitale Version des Planoiras Volkslanglaufs
Nebst dem «richtigen» Planoiras Volkslanglauf gibt es im Jahr 2022 auch die Möglichkeit, das Rennen in einer digitalen Form zu absolvieren. Start und Ziel sind bei der Roland Arena in Lantsch/Lenz bei der Loipenpasskontrolle. Man hat die Wahl zwischen dem «Planoiras» (23.5km - zwei Runden) oder dem «Planoirino» (12km - eine Runde). Die Streckenführung ist äusserst abwechslungsreich und bietet neben flachen Abschnitten auch leichte Anstiege. Idyllisch gelegen bietet diese Strecke kleinere Waldabschnitte und grosszügig präparierten Flächen wie beispielsweise beim Golfplatz. Die Anmeldung ist ab dem 3. Januar 2022 möglich. Sie ist kostenlos und muss bis spätestens 15. Januar 2022 erfolgt sein. Anschliessend wird der digitale Planoiras deaktiviert.

Verfügbare Medienbilder

  • Impression 2020: Planoiras Volkslanglauf
    21. Dezember 2021 | © Martin Osinga
  • Impression 2020: Planoiras Volkslanglauf
    21. Dezember 2021 | © Martin Osinga
  • Impression 2020: Planoiras Volkslanglauf
    21. Dezember 2021 | © Martin Osinga