12. Februar 2021

Lenzerheide neu im Kalender des Biathlon-Weltcups

ibu-junior-cup-keyvisual.jpg

Erstmals Weltcup Wettkämpfe in der Roland Arena
Mitte November letzten Jahres erhielt die Swiss-Ski Kandidatur mit Lenzerheide den Zuschlag für die Austragung der Biathlon-Weltmeisterschaften 2025. Nur drei Monate später hat der Biathlonsport in der Schweiz einen weiteren Meilenstein erreicht. In der Roland Arena in Lantsch/Lenz finden in der Saison 2023/24 (Dezember 2023) erstmals Weltcup-Wettkämpfe statt.

IBU Open European Championships
In der Saison zuvor (Januar 2023) werden gleichenorts zudem die IBU Open European Championships (OECH) ausgetragen.

Wachsende Bedeutung der Roland Arena
Seit der Eröffnung der Schiessanlage im Jahr 2013 hat sich der Standort Lenzerheide über Swiss-Ski regelmässig für nationale und internationale Biathlon-Wettkämpfe mit wachsender Bedeutung beworben. Die Durchführung der IBU Youth & Junior World Championships Biathlon im Januar 2020 war dabei der bedeutendste Meilenstein auf dem Weg zum grossen Ziel, den Weltcup in die Schweiz zu holen. In der Saison 2013/14 wurde mit dem Biathlon-Alpencup der erste internationale Wettkampf in Lenzerheide durchgeführt. Es folgten in den Jahren danach Wettkämpfe im Rahmen des IBU Junior Cups sowie des IBU Cups.

Rennkalender
11. bis 18. Dezember 2021             Winter Universiade Biathlon & Ski OL
28. Februar bis 6. März 2022         IBU Cup Biathlon
23. bis 29. Januar 2023                  OPEN European Championships Biathlon
11. bis 17. Dezember 2023             BMW IBU World Cup Biathlon
10. bis 23. Februar 2025                 IBU World Championships Biathlon