Familienerlebnisse in den Bergen

Perfekter Familienurlaub in Lenzerheide, Graubünden

Die Ferienregion Lenzerheide ist mit dem Gütesiegel «Family Destination» zertifiziert und das bereits seit über 10 Jahren. Unsere Familienangebote sind dementsprechend zahlreich und vielseitig. Gemeinsam mit Globi entdecken Sie mit Ihrer Familie die attraktivsten und spannendsten Plätze in der Region. In unseren familienfreundlichen Hotels finden Sie Entspannung nach einem aktiven Familientag.

Lassen Sie sich inspirieren und machen Sie bei uns Ihre Sommer- und Herbstferien zu einem unvergesslichen Familienerlebnis.

Absolutes Feuer- und Feuerwerksverbot

Aufgrund der akuten Waldbrandgefahr ist es in der Ferienregion Lenzerheide sowie in den vom Feuerverbot betroffenen Regionen absolut verboten, im Wald und in Waldesnähe Feuer zu entfachen. Raucherwaren und Feuerzeuge dürfen nicht einfach weggeworfen werden. Sämtliche Grillstellen im Wald und in Waldesnähe dürfen nicht benutzt werden. Auch ist das Abbrennen von jeglichen Feuerwerkskörpern absolut verboten.

Familien am Berg

Finden Ihre Kinder wandern langweilig? In der Ferienregion Lenzerheide finden Sie verschiedene Angebote um Ihren Familientag am Berg abwechslungsreich zu gestalten. Auf Heidbüel tauchen Sie beispielsweise ein in die spannende Welt der Wetterwichte. Das einzigartige Völkchen begleitet Sie von der Grillstelle bis zum Wetterwichte-Weg. Bei Scharmoin können sich die Kinder bei der übergrossen Murmelibahn und dem «LIKEaBIKE Park» nach Herzenslust austoben.

Die Wetterwichte von Heidbüel

Hinweis: Aufgrund der akuten Waldbrandgefahr ist die Wirbelwind-Grillstelle bis auf weiteres geschlossen.

Hoch oben in den Wäldern von Heidbüel lebt ein kleines besonderes Völkchen: die Wetterwichte. Niemand kennt das Wetter so gut wie sie. Tag ein Tag aus tanzen sie mit dem Wind, lauschen dem Regen oder beobachten die Tiere. Ob Reh, Murmeli oder Fuchs, sie alle helfen den Wetterwichten das Wetter vorherzusagen.

Wirbelwind-Grillstellen & mehr
Es erwarten Sie Wirbelwind-Grillstellen, Plätze zum Verweilen, Spiel und Spass sowie Abenteuer auf dem Wetterweg. Holz zum Grillieren steht vor Ort kostenlos zur Verfügung und die Grillstellen haben auch einen Rost. Bei der Bergstation Heidbüel finden Sie zudem einen bedienten Kiosk, in welchem Hamburger, Bratwürste, kühle Getränke, Kaffee, Süsses und Glace zum Verkauf angeboten werden. Ebenfalls können Sie dort Ihre Cervelat oder Bratwurst zum Grillieren kaufen. Der Kiosk ist bei schönem Wetter geöffnet. Toiletten und Wasser befinden Sie auch bei der Bergstation Heidbüel.

Spannender Wetterweg
Durch den Wald, über Wiesen, Stock und Stein führt der 2.5 km lange Bergweg und ist teilweise steil und leicht ausgesetzt. An jeder der zehn Stationen entlang des Wetterweges können Sie mit Hilfe eines Blickrichters ein Alptier entdecken, welches Ihnen hilft, die Wetterbotschaft auf der Wetterwichte Karte zu entschlüsseln. Der Rundweg eignet sich für Kinder ab dem Schulalter. Wir empfehlen Ihnen zudem gutes Schuhwerk. Schnappen Sie sich die Wetterwichte Karte in einem der Informationsbüros der Ferienregion Lenzerheide oder an der Bergbahn Kasse im Portal Churwalden und erkunden Sie die Stationen auf dem Wetterweg. Als Belohnung für die entschlüsselte Wetterbotschaft erhalten Sie eine kleine Überraschung.

Tipp: Sie erreichen Heidbüel bequem mit der Panoramabahn Heidbüel von Churwalden aus.

Kindervergnügen Scharmoin

Murmelibahn bei der Mittelstation Scharmoin
Die grösste Murmelibahn der Schweiz wartet bei der Mittelstation Scharmoin auf die kleinen und grossen Besucher. Die übergrosse Kugelbahn aus über 250 Laufmeter Holzrinnen sorgt mit abwechslungsreichen Verzweigungen und spielerischen Elementen für einen hohen Spassfaktor. Ab Juni 2018 sorgt zudem ein neues Element für noch mehr Spass. Die Holzkugeln können an den Murmeliautomaten bei der Talstation Rothorn, direkt bei der Murmelibahn, in den Informationsbüros Lenzerheide und Valbella sowie in zahlreichen lokalen Hotels bezogen werden.

«LIKEaBIKE Park» auf der Sonnenterrasse
Ganz im Sinne von «Rollin' Scharmoin» sorgt auch der «LIKEaBIKE Park» auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Scharmoin für strahlende Kindergesichter. Laufräder und Helme stehen kostenlos zur Verfügung.

Autschliweg Lenzerheide

Autschli, der magische Bär aus Lenzerheide kann nicht nur wärmen, kühlen und trösten. Ab 14. Juli 2018 begleitet er Kinder und deren Familien auf seinem Autschliweg von der Mittelstation Scharmoin ins Dorf Lenzerheide. Der ca. 3 km lange Themenweg zum Thema «Erlebnisraum Wald», ist eine Mischung aus Lern-, Erlebnis- und Genusspfad. Verschiedene Installationen sorgen für spannende Entdeckungen oder gemütliche Momente. Autschli, der magische Bär aus Lenzerheide, ist auf dem gesamten Weg präsent. Immer wieder versteckt er sich zwischen den Bäumen - wie oft?

Die reine Marschzeit beträgt rund eine Stunde. Daher eignet sich der Autschliweg perfekt für einen kurzen Ausflug. Unterwegs wartet eine Grillstelle und am Schluss lohnt sich ein Besuch im La Palausa, Autschli’s Zuhause.

Der Weg ist nicht Kinderwagentauglich und gutes Schuhwerk ist notwendig.

biken für Kids in Lenzerheide

Mit dem Skill Center und der FLOWline im Lenzerheide Bikepark warten spassige Bike Spielplätze, wo sich die Kinder richtig austoben können. Mit dem Angebot der Kids Bike League und der Bikepark Xperience für Kids bietet die Bikeschule Lenzerheide zudem spannende Kurse für die kleine Biker an. Nachfolgend finden Sie zudem eine Übersicht über die Kidsangebote der Bikeschule Lenzerheide.

Bikeschulen Lenzerheide

Skill Center

Der Lernparcours an der Talstation Rothorn bietet für kleine und grosse Biker das richtige Gelände, um an ihrer Technik zu feilen. Im speziell angelegten Familienbereich können Basistechniken erlernt und trainiert werden.
Lenzerheide Bikepark

FLOWline im Lenzerheide Bikepark

Die einfache FLOWline im Lenzerheide Bikepark ist die optimale Strecke für die ganze Familie. Sie wurde extra mit flowigen Kurven und kleinen Rollern im weniger steilen Gelände gebaut, um für Einsteiger und Kinder eine spassige und gleichzeitig sichere Abfahrt zu ermöglichen.
Zu den Bikepark Strecken

Kids Bike League

10. Juli bis 16. August / 2. bis 18. Oktober 2018

«Früh übt sich!» Mit den Guides der Bikeschule Lenzerheide haben die Kids von 3 bis 12 Jahren jeweils am Dienstag-, Mittwoch- und Donnerstagnachmittag viel Spass auf dem Mountainbike.
Details

Bikepark Xperience Kids

13. Juli bis 17. August / 5. bis 19. Oktober 2018

Steilwandkurven, Wurzelpassagen, kleine Drops - auf den Strecken im Bikepark lernen die Kids das Einmaleins des Bikepark fahrens. Das Angebot finde jeweils freitags zu den oben genannten Daten statt.
Details
von

Mastercraft Heidseewake, Foxtrail, Lenzerheide sportzentrum & Mehr

Mastercraft Heidseewake

Wakeboarden auf dem Heidsee - das ist auch diesen Sommer vom 04. August bis 16. September 2018 wieder möglich. Für Erwachsene und Kinder ab 8 Jahren, egal of Anfänger oder Könner, Spass macht es allen. Schauen Sie vorbei!
Mehr zum Wakeboarden

Foxtrail

Zwei Trails führen auf eine knifflige Routensuche.

Auf dem etwa 3- bis 4-stündigen Bergtrail «Muntanella» ab Churwalden über Heidbüel müssen die Teams das Wetter manipulieren und dem Alpsenn seinen Käsevorrat plündern, um an die nötigen Hinweise zu kommen. Der kürzere Heidseetrail «Anda» (ca. 2 h) sorgt mit Unterwasserbotschaften und steuerbaren Wasserfällen für viel Spass und Abenteuer.
Details & Anmeldung

Lenzerheide Sportzentrum

Wasserwelt, Wellness, Fitness, Eishalle, Minigolf und Restaurant

Das Lenzerheide Sportzentrum bietet ein vielseitiges Sport- und Wellnessangebot. Hier finden Sie nicht nur das Wellnessbad H2Lai sondern auch einen separaten Spa-Bereich, einen grosszügigen Fitnessraum, eine Eishalle und eine Outdoor Minigolf-Anlage. Leckerbissen gibt es im Restaurant Sportzentrum.
Zum Sportzentrum

Dolce far Sport

2. Juli bis 17. August / 1. bis 12. Oktober 2018

Das individuelle und kostenlose Ferienprogramm bietet Ihnen abwechslungsreiche Möglichkeiten sich fit zu halten. Nehmen Sie am vielfältigen Programm teil!
Details

Lido am Heidsee

Die Badebucht am linken Heidseeufer lockt mit zahlreichen Attraktionen, dem Piratenschiff, «Mini Lenzerhorn» oder der Hängebrücke. Beim Wassersportcenter können diverse Wassersportgeräte gemietet werden. Rund um den See laden zahlreiche Grillstellen zum Verweilen ein.
Mehr zum Lido & Wassersport

LenziBike

Das LenziBike ist ein geländegängiges Trottinett mit extrabreiten Reifen. Die 3.8 km lange Strecke führt von der Mittelstation Scharmoin bis zur Talstation Rothorn.

Die LenziBikes werden nur bei Pesko Rothornbahn direkt bei der Talstation Rothorn vermietet und können dort abgeholt, sowie zurück gebracht werden.
Details
von

Juni auf Anfrage, Juli & August immer montags, mittwochs, freitags 08.00 - 10.00 Uhr. Treffpunkt beim Wassersportcenter. Warme Kleidung, kleine Verpflegung mitbringen. Kosten CHF 20.00 inkl. Ausrüstung/Patent pro Kind. Anmeldung bis am Vorabend 17.00 Uhr unter T +41 81 385 57 00

> Fischen am Heidsee (pdf)

Auf einem 2.5 Kilometer langen Orientierungslauf mitten durch den Dorfkern Lenzerheide finden Sie 13 Posten mit Fragen rund um die Ferienregion Lenzerheide, die Schweiz und ihre Kultur. Die Posten sind nicht nummeriert, somit bestimmen Sie den Startpunkt und die Laufrichtung selbst. Wenn Sie alle Posten finden und sämtliche Fragen richtig beantworten, zeichnen wir Sie als «Lenzerheide Experte» aus. Die Anleitung und alle benötigten Unterlagen finden Sie nachfolgend zum Download als PDF.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf der Entdeckungsreise!

> Anleitung
> Strecke
> Fotos
> Antwortblatt

Mit Spielelementen & Kinderwagen erreichbar
Die zahlreichen Spielplätze in der Ferienregion Lenzerheide lassen Kinderaugen strahlen- zum Beispiel auf der Sonnenterrasse des Bergrestaurants Scharmoin mit dem LIKEaBIKE Park oder beim Lido das Piratenschiff oder das Mini Lenzerhorn.

> Spielplätze in Lenzerheide (pdf)

Ab Chur gelangen Sie mit der Luftseilbahn nach Brambrüesch und über den herrlichen Panoramaweg nach Pradaschier. Unterwegs laden die Grillstellen oder das Restaurant Pradaschier zu einer Pause ein. Anschliessend folgen rasante Abfahrten auf der spektakulären Rodelbahn. Das Postauto bringt Sie bequem zurück nach Chur.

> Pradaschier. Der Erlebnisberg.

Im Waldstück zwischen Lenzerheide und dem Heidsee ist eine grosse Eichhörnchenfamilie zu Hause. Mit ein wenig Glück kann man sie bei der Nahrungssuche oder beim Spielen beobachten. Globis Tipp: Haselnüsse mitbringen! Der Eichhörnliwald ist auch Ausgangspunkt für den beliebten Globi Wanderweg.

Mit den Zwergziegen wird es nie langweilig. Ob Meckerkonzert oder Ausbüchs-Versuche, die Ziegen der PRIVÀ Alpine Lodge sind definitiv aussergewöhnlich. Sie heissen Sie gerne in ihrem Gehege mit Stall und Gipfelkreuz zum Streicheln und Füttern willkommen.

Der Park in Chur bietet über 60 verschiedenen, meist einheimischen und handzahmen Tieren ein Zuhause. Die Parklandschaft kann auf einem Spazierweg erkundet werden. Es wartet ein grosser Spielplatz und das gemütliche Parkrestaurant lädt zum Verweilen ein. Eintritt: CHF 5.00, Kinder bis 6 Jahre kostenlos.

> Details

Mit Steinadler Evla den Bergwald im Parc Ela entdecken. Die Route in Lantsch/Lenz führt durch den Nadelwald. Kinder von 7 bis 12 Jahren können mit der Bergwald-Wundertüte beobachten, zeichnen, fühlen, riechen und dabei lernen, wie die Pflanzen und Tiere die schwierigen Bedingungen im Gebirge meistern. Erhältlich für CHF 38.00 bei den Verkaufsstellen im Naturpark und im Informationsbüro Lenzerheide und Lantsch/Lenz.

> Parc Ela

In der Bibliothek im Schulhaus Lenzerheide und im Gemeindehaus Churwalden finden Sie viele verschiedene Bücher und DVDs zum Ausleihen. Im Tourismusbüro Valbella steht eine grosse Auswahl an Gesellschafts- und Kinderspielen zur Verfügung. Die Öffnungszeiten der Bibliothek finden Sie unten. Die Ludothek ist während den Öffnungszeiten des Informationsbüros Valbella geöffnet.

> Öffnungszeiten Bibliothek

Haben Sie schon einmal Ihren eigenen Käse hergestellt? In der Erlebniskäserei des Bergrestaurants Tschugga in Parpan können Sie dies von Juli bis September tun. Nach drei Wochen wird Ihnen der eigens hergestellte Käse nach Hause gesendet. Das Käsen ist nur auf Voranmeldung möglich.

> Restaurant Tschugga

Im alten und traditonellen Stall der Plantahofalp ist eine Käserei mit Glasfronten und einem offenen und grosszügigen Zuschauerraum entstanden. Den Besuchern wird die Gelegenheit geboten, dem Senn bei der Arbeit über die Schultern zu schauen, spannende Einblicke in die Welt des Alpkäses zu erhalten und das Endprodukt zu degustieren.

> Details zur Alpkäserei

 Das Museum local Vaz zeigt das Leben und die Werke der ursprünglich bäuerlichen Bevölkerung vom frühen 20. Jahrhundert sowie die Entwicklung des Tourismus hin zum weltbekannten Kurort Lenzerheide-Valbella. Das Museum ist an verschiedenen Tagen von Ende Juni bis Oktober geöffnet.

> Details