Lenzerheide Marketing und Support AG

Über uns

Die Ferienregion Lenzerheide steht für vielseitige Natur- und Ferienerlebnisse, bietet eine umfangreiche Sportinfrastruktur und eine Vielzahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen. Durch die einfache und schnelle Erreichbarkeit bietet die Ferienregion Lenzerheide zudem ideale Voraussetzungen für spontane Ausflüge in die Bündner Berge.

Als Destinationsmarketing und –management Organisation ist die Lenzerheide Marketing und Support AG (LMS AG) bestrebt, durch hohe Ansprüche in Service und Dienstleistungen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die Lenzerheide Marketing und Support AG (LMS AG) wurde im August 2009 durch die beiden Gründungsmitglieder Lenzerheide Tourismus und Lenzerheide Bergbahnen AG (LBB AG) auf dem Parpaner Rothorn ins Leben gerufen. Am 1. November 2009 startete die LMS AG als damals sehr innovatives und schweizweit fast einmaliges Geschäftsmodell operativ. 

Anstelle mehrerer kleiner Tourismus- und Marketingorganisationen hatte die neue Organisation zum Ziel, die Marketingaktivitäten für die gesamte Ferienregion Lenzerheide – von Malix bis Brienz/Brinzauls – zu bündeln und eine klare Positionierung für die Destination aufzubauen. Die LMS AG bildete damals wie heute ein essentielles Verbindungsglied innerhalb der Ferienregion mit vier verschiedenen Gemeinden, der LBB AG sowie zahlreichen Leistungsträgern und Partnern. 

Reorganisation Mai 2018 
Mit der Kündigung der Leistungsvereinbarung mit der LBB AG stand die LMS AG vor einer grundlegenden Reorganisation. Neu konzentriert sich die LMS AG auf die Vermarktung und Kommunikation, während die verschiedenen Leistungsträger das eigentliche Produkt selbstständig aufbauen und pflegen. Durch die Erweiterung der Leistungsaufträge der Gemeinden im Bereich Destinationsentwicklung wird die LMS AG weiterhin übergreifende Entwicklungsprojekte betreuen.  

In den vergangenen zehn Jahren professionalisierte die LMS AG auch die Informationsbüros in den verschiedenen Ortschaften und passte sie den veränderten Bedürfnissen der Gäste an. Dank der guten Zusammenarbeit mit den Partnern vor Ort – Biathlon Arena Lenzerheide, LBB AG, Schweizerische Schneesportschule Lenzerheide, KafiKonsum Parpan und Kiosk Valbella – stehen dem Gast zeitlich umfangreiche und fachlich kompetente Kontaktpunkte zur Verfügung. 

Neben dem Support der Leistungsträger durch aktiven Austausch und Weitergabe von Fachkompetenz, vernetzt die LMS AG auch die vier Gemeinden Vaz/Obervaz, Churwalden, Lantsch/Lenz und Albula (Brienz/Brinzauls) bei Themen im Bereich Tourismus und Wirtschaftsförderung. Als Erfolgsrezept für die Ferienregion Lenzerheide darf die enge und konstruktive Zusammenarbeit innerhalb der Destination angesehen werden. Gemeinsam können wir die Ferienregion Lenzerheide auch in Zukunft erfolgreich weiterbringen. 

 

Verwaltungsrat 
Ernst «Aschi» Wyrsch – Präsident  
Nico Pesko – Vize-Präsident  
Yvonne Brigger-Vogel  
Ariane Ehrat  
Aron Moser  
Giancarlo Pallioppi  
Margrith Raschein 

Geschäftsleitung 
Bruno Fläcklin – Geschäftsführer 
Marc Schlüssel – Leiter Marketing/Kommunikation/Eventsupport 

> Organigramm LMS AG (pdf)

Die Ferienregion Lenzerheide hat es sich zum Ziel gesetzt, zu den Top-10 Bergdestinationen der Schweiz zu gehören. 

Als eine der attraktivsten Ferienregionen Graubündens bietet Lenzerheide ihren Gästen: 

  • Vielseitige Natur- und Ferienerlebnisse.
  • Eine umfangreiche Sportinfrastruktur für professionelles Training gleichermassen wie einfach nur zum Spass am sportlichen Erlebnis.
  • Die Möglichkeit, für spontane Ausflüge nach Lenzerheide durch die einfache und schnelle Erreichbarkeit.
  • Eine Vielzahl abwechslungsreicher Veranstaltungen in guter Atmosphäre.

Die LMS AG unterstützt als Marketingorganisation die Ferienregion Lenzerheide bei der Realisierung ihrer Vision. Die LMS AG erkennt ihre Mission deshalb im... 

  • ...Fördern der Nachfrage für die Ferienregion Lenzerheide sowie Arosa Lenzerheide.  
  • ...Positionieren der Leistungsträger und ihrer Produkte und Dienstleistungen im Markt. 
  • ...Impulsgeben bei der Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen und im Vorantreiben der Destination zusammen mit ihren Partnern. 
  • ...Orientieren der Gäste in der vielseitigen Ferienregion Lenzerheide und in der Kreation für sie passender Ferienerlebnisse.  
  • ...Unterstützen und in der Kommunikation touristischer Veranstaltungen.

Den Fokus der proaktiven Vermarktung der Ferienregion Lenzerheide legt die LMS AG auf die vier strategischen Geschäftsfelder: Alpiner Schneesport, Familien, Nordic und Bike. 

  • Der «Alpine Schneesport» ist das Hauptgeschäft der Ferienregion Lenzerheide. Die Bearbeitung dieses Geschäftsfelds erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der LBB AG als zentraler Leistungsträger und Arosa Tourismus als Partner der Markenkommunikation Arosa Lenzerheide
  • «Familien» bilden das grösste Gästesegment der Ferienregion Lenzerheide. In enger Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern als Produktentwickler werden interessante Familienangebote lanciert und in den Vordergrund der Kommunikation gerückt.
  • «Nordic» ergänzt das Hauptwintergeschäft der Lenzerheide. In enger Zusammenarbeit mit der Biathlon Arena Lenzerheide als zentraler Leistungsträger werden Produkte im Bereich Langlauf und Biathlon aktiv vermarktet. Die Produktentwicklung liegt in der Verantwortung der Biathlon Arena Lenzerheide.
  • «Bike» ist neben dem Wandern das grösste Sommerprodukt der Ferienregion Lenzerheide und hält im Schweizerischen Wettbewerb eine sehr gute Position. Kommunikativ soll Arosa Lenzerheide unter dem Lead der LMS AG als Bike-Marke positioniert werden. Der Community Gedanke und die BIKE Hotel-Kooperation werden aktiv gefördert und passende Angebote beworben. 

Verstärkend zur Promotion werden für die drei Sport-Geschäftsfelder Alpiner Schneesport, Nordic und Bike regelmässige Events mit starker, überregionaler Kommunikationswirkung veranstaltet. 

Die proaktive Vermarktung der Ferienregion Lenzerheide durch die LMS AG erfolgt schwergewichtig im Schweizer Markt. Für die Vermarktung im europäischen Ausland und in den Fernmärkten setzt die LMS AG auf Kooperationen und Allianzen mit der LBB AG, der Hotellerie, Graubünden Ferien und Schweiz Tourismus.

Die Marketingstrategie der LMS AG folgt der Destinationsentwicklungsstrategie und unterstützt diese. Damit ist die LMS AG in der Lage, die sich stetig wandelnden Rahmenbedingungen und die Bedürfnisse der Leistungsträger in ihren Marketingaktivitäten zu reflektieren. 

Zweimal jährlich lädt die LMS AG zur öffentlichen Informationsveranstaltung «Gesprächsstoff» in der Ferienregion Lenzerheide ein. Dabei informieren wir über aktuelle Themen und bevorstehende Projekte. Im Anschluss an die Informationsveranstaltung freuen wir uns jeweils über einen gegenseitigen Austausch bei einem reichhaltigen Apero. 

Nachfolgend finden Sie Auszüge aus den Präsentationen der vergangenen Informationsveranstaltungen: 

> Gesprächsstoff Herbst 2019 (pdf)

> Gesprächsstoff Winter 2018 (pdf)
> Gesprächsstoff Sommer 2018 (pdf)

> Gesprächsstoff Winter 2017 (pdf)
> Gesprächsstoff Sommer 2017 (pdf)
> Gesprächsstoff Sommer 2017 - Airbnb (pdf)

Lob freut uns, Kritik bringt uns weiter. Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback und Anregungen mit.
> Jetzt Feedback mitteilen

Lenzerheide Marketing und Support AG
Voa Principala 80
7078 Lenzerheide
T +41 81 385 57 00
info@lenzerheide.com