Medienmitteilungen

Erfahren Sie mehr über die neusten Ereignisse in der Ferienregion Arosa Lenzerheide, den Arosa Bergbahnen, Lenzerheide Bergbahnen sowie aktuellen Veranstaltungen in der Region.
  • © Lenzerheide Bergbahnen AG
    Skigebiet
    30. September 2022

    Lenzerheide Bergbahnen AG zurück auf Investitionskurs

    Die 17. Generalversammlung der Lenzerheide Bergbahnen AG fand am Freitag, 30. September 2022, in der Mehrzweckhalle Lenzerheide statt. Rund 265 Aktionärinnen und Aktionäre folgten gespannt den Ausführungen von Verwaltungsratspräsident Felix Frei und CEO Thomas Küng zum Geschäftsjahr 2021/22 und den bevorstehenden Investitionsprojekten. Das Thema Energie stand dabei im Fokus.
  • Humorschaufel.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
    Arosa
    30. September 2022

    «Kä Luscht» - Arosa Humorschaufel statt Politik

    Finanzminister Ueli Maurer hat seinen Rücktritt bekannt gegeben. Nach 44 Jahren in der Politik freut sich der dienstälteste Bundesrat auf etwas Neues. Vor ihm und seinem Dienst an der Schweiz verneigen sich auch die Verantwortlichen des Arosa Humorfestivals und nominieren ihn kurzerhand für die begehrte Arosa Humorschaufel.
  • Arosa Bärenland mit Bärin Amelia | © Stiftung Arosa Bären / VIER PFOTEN
    Arosa
    28. September 2022

    Hohe Innovationskraft - Das Arosa Bärenland gehört zu den zehn Finalisten für den Niesen Summit

    Der Milestone zählt als einer der wichtigsten Schweizer Tourismuspreisen und zeichnete seit dem Jahr 2000 besonders innovative Projekte aus. Am diesjährigen Niesen Summit werden die Milestone Gewinner aus den vergangenen 21 Jahren nochmals analysiert und geehrt. Das Arosa Bärenland zählt zu den wirkungsvollsten Tourismus-Projekten überhaupt und reiht sich erfreulicherweise in die Liste der zehn Finalisten ein.
  • Arosa
    27. September 2022

    Arosa Fan Challenge – gemeinsam etwas fürs Klima tun

    Am Freitag, 30. September 2022, und Samstag, 1. Oktober 2022, findet der Klimatag Schweiz zum Thema Klimaschutz statt. Diesen nutzt Arosa Tourismus als Startpunkt der Arosa Fan Challenge, die während dem ganzen Oktober im Fokus steht. Bei der Challenge können Nutzer:innen durch verschiedene Aufgaben den CO2 -Ausstoss verringern und somit der Aroser Berglandschaft und dem Planeten helfen.
  • Gruppenfoto Verwaltungsrat  | © Arosa Bergbahnen AG
    Arosa
    26. September 2022

    Die Arosa Bergbahnen AG feiert Spitzenergebnis und erweitert den Verwaltungsrat

    Am Samstagnachmittag ging die ordentliche Generalversammlung der Arosa Bergbahnen AG in entspannter Atmosphäre über die Bühne. Lorenzo Schmid, seit 30 Jahren Verwaltungsratspräsident der ABB, präsentierte den versammelten Aktionärinnen und Aktionären das beste Geschäftsergebnis in der 92jährigen Unternehmensgeschichte. Diese stimmten der beantragten Dividende von 4% zu. In den Verwaltungsrat wurden drei neue Persönlichkeiten gewählt.
  • Schneemann_19.jpg | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
    Arosa
    23. September 2022

    Unangebrachtes Lachen - Arosa Humorfestival nominiert Ignazio Cassis für den Schneemann des Jahres

    Bundespräsident Ignazio Cassis zeigte sich beim Handschlag mit dem russischen Aussenminister Sergej Lawrow ziemlich glücklich und lächelte freundlich in die Kamera. Das Lächeln sorgt vielerorts für Unverständnis. Auch die Arosa Humorfestival Jury äusserst sich dazu und nominiert Cassis für den Aroser Negativpreis «Schneemann des Jahres».
  • Arosa
    20. September 2022

    Eventpremiere in Arosa – Sportbegeisterte bezwingen X-Warrior Natural Obstacle Race in den Bündner Bergen

    Arosa wurde von energiegeladenen Adrenalinjunkies heimgesucht. Am vergangenen Wochenende fand im Bündner Ferienort die erfolgreiche Premiere des anspruchsvollen Hindernisrennen «X-Warrior» statt. Auf verschiedenen Strecken haben sich die sogenannten «Warriors» mit der Aroser Natur gemessen. Trotz Wetterverschiebungen ziehen die Verantwortlichen ein positives Fazit.
  • AHF2016_Humorschaufel_011w.jpg | © Arosa Tourismus
    Arosa
    16. September 2022

    Roger Federer – Arosa Humorschaufel statt Tennisschläger?

    Der Grösste aller Zeiten tritt zurück. Roger Federer hat gestern seine aussergewöhnliche Sportkarriere beendet. Nach 20 Grand-Slam-Titeln, 103 Turniersiegen und 310 Wochen an der Weltspitze ist für den Maestro Schluss. Vor ihm und seiner Leistung verneigen sich auch die Verantwortlichen des Arosa Humorfestivals und nominieren ihn kurzerhand für die begehrte Humorschaufel.