28. November 2019

Am Donnerstag, 5. Dezember startet das 28. Arosa Humorfestival 2019

Arosa Humor Festival Zelt Sternenhimmel | © Arosa Tourismus / Nina Mattli

Highlights der 28. Ausgabe
Mit Divertimento, Stefan Büsser, Mike Müller, Oropax, Lisa Catena, Charles Nguela und vielen mehr, stehen dieses Jahr einige der bekanntesten Schweizer Kabarettisten auf den Humorfestival-Bühnen. Für musikalische Unterhaltung sorgen Künstler wie BLISS, Andreas Rebers mit seinem Baumarkt-Quartett oder das Secondhand Orchestra.

Eröffnet wird das Festival von mehreren Nachwuchs-Talenten während dem «SRF 3 Comedy Talent Apéro» am Donnerstagnachmittag, 5. Dezember. Dabei stellen sechs Nachwuchs-Comedians ihr Talent unter Beweis. Neben Michelle Kalt, Cenk Korkmaz, Tamara Cantieni und Rebekka Lindauer stehen auch die beiden bisherigen Gewinner des «SRF 3 Comedy Talent»-Awards auf der Bühne: Kiko (2018) und Fabio Landert (2019). Moderiert wird der «SRF 3 Comedy Talent Apéro» von SRF 3-Moderator und Comedian Stefan Büsser.

Alle Jahre wieder bietet sich zudem die Möglichkeit, die Best of AHF/ Mixed Show zu besuchen. Die Show bietet in konzentrierter Form einen rasanten Abtausch von Witz und Situationskomik, da mehrere Künstler einen Kurzauftritt haben. Moderiert wird der Abend, welcher im Februar im Schweizer Fernsehen ausgestrahlt wird, vom Komikerduo Lapsus

Eckpunkte 28. Arosa Humorfestival
28. Arosa Humorfestival: 5. bis 15. Dezember 2019
Das Beste kommt zum Schluss:
Peter Pfändler am Sonntag, 15. Dezember um 14.00 Uhr im Tschuggen Zelt

Das vollständige Programm entdecken Sie hier.