23. Januar 2020

Lindt & Sprüngli Schoggi-Bären für Napa, Amelia und Meimo

© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli
© Arosa Tourismus / Nina Mattli

Napa, Amelia und Meimo dürfen keine Schokolade essen. Damit die drei Bären aber trotzdem etwas vom Lindt & Sprüngli Weihnachtsgeschenk haben, werden CHF 4.- pro Schokoladen-Bär an die Stiftung Arosa Bären gespendet. Diese Spende wird genutzt für den Kauf von Futter für die Bären. Mit den restlichen CHF 2.- des Verkaufspreises von CHF 6.- pro Schoggi-Bär können die Freiwilligen ihre Vereins- oder Mannschaftskasse füllen. Aktuell sucht das Arosa Bärenland nach Gruppen oder Privatpersonen, die sich auf diese Art und Weise ein Taschengeld verdienen möchten und gleichzeitig etwas Gutes tun. Die Aktion läuft vom Dezember 2019 bis März 2020.

Bei Interesse können sich Motivierte direkt an das Team vom Arosa Bärenland wenden unter umfrage.arosabaerenland.ch/schoggibaeren und die Anzahl Goldbären angeben, die sie verkaufen möchten. Schokoladen-Bären, die nicht verkauft werden können, nimmt das Arosa Bärenland zurück.

Das Arosa Bärenland freut sich auf zahlreiche Unterstützung und dankt schon heute für die Hilfe.