12. November 2020

Vetter-Projekt - Für die grosse Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger

Vetter Projekt | © Arosa Tourismus / Nina Mattli

Für ein klares "JA" zur touristischen Entwicklung und Infrastrukturerneuerung.

Die Destination Arosa steht für Tradition und Fortschritt, sowie für höchste Dienstleistungs- und Produktequalität - Arosa ist eine vielfältige Ferienregion. Ein Generationenferienort. Innovativ und gastfreundlich arbeitet die ganze Destination an Angeboten und entwickeln diese weiter. Stehen bleiben hat sich in den letzten über 100 Jahren als falscher Weg erwiesen - es gibt unzählige gute Beispiele für Initiativen, welche Arosa erfolgreich gemacht haben und noch immer machen. Einen weiteren Meilenstein wollen die Initianten des Vetter-Projekts legen. Patricia Breede und Martin Häfeli begeistern mit ihrem Team seit 14 Jahren Einheimische, Gäste und Handwerker gleichermassen. Nun möchten Sie ihr Angebot erweitern. Zugunsten aller Arosa Anspruchsgruppen, ihres Teams und Unternehmens. 

Wir als Bevölkerung können die Basis und das Ermöglichen für die Umsetzung bieten. Mit einem deutlichen "JA" zu Projekten.

"Erfolge begeistern den Grossteil von Arosa. Aroser sind eben offen für Neues. Helfen Sie bitte mit beim Ermöglichen statt verhindern.", so Pascal Jenny, Kurdirektor Arosa Tourismus