14. April 2021

Destinationspartnerschaft mit Rivella

Mittelstation Luftseilbahn Arosa-Weisshorn | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
Snowpark Arosa Lenzerheide | © Arosa Bergbahnen
Skischule inklusive in Arosa  | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
Mittelstation Luftseilbahn Arosa-Weisshorn | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli
Snowpark Arosa Lenzerheide | © Arosa Bergbahnen
Skischule inklusive in Arosa  | © Arosa Tourismus / Nina Hardegger-Mattli

Das Kultgetränk Rivella darf bei einem Wintersporttag in Arosa nicht fehlen, das ist klar. Die beiden Unternehmen möchten nun aber auch abseits von der Sonnenterrasse stärker zusammenarbeiten und schlagen gemeinsame Wege ein. Per sofort ist die Rivella AG offizieller Destinationspartner von Arosa Tourismus und Hauptsponsor von der Aktion «Skischule inklusive». Gemeinsam wolle man in der Familiendestination Arosa Markenerlebnisse gestalten und dabei den Fokus auf junge Erwachsene und Familien setzen. So gehören unteranderem der Rivella Speed-Check und zwei Rivella Hindernisse im Snowpark vom vielfältigen Wintersportgebiet Arosa Lenzerheide in die Vertragsvereinbarung. Am Hörnli Express transportieren bereits zwei Rivella Gondeln Mountainbiker, Wanderer und natürlich Skifahrer komfortabel auf das Hörnli. Für erfrischende Momente und das unverwechselbare Lebensgefühl der aktiven Schweiz steht den Gästen das breite Rivella Getränkesortiment auch in den meisten Aroser Restaurants vollumfänglich zur Verfügung.