Skiticket buchen
****

Arlenwaldweg

Ein vielseitiger, panoramareicher Ausflug für die ganze Familie: Ruhe erwartet Sie im Fichtenwald, Action gibt es im Skigebiet, lehrreich ist der Besuch im Heimatmuseum.

Ein schöner Fussmarsch führt zunächst durch einen verträumten Fichtenwald hinauf bis zur Mittelstation der Luftseilbahn Arosa-Weisshorn. Auf diesem ersten Teil der Wanderung hat man eine tolle Aussicht Richtung Alpsiedlung Medergen westlich der Strelakette. Von der Stille des Waldes gelangt man ins belebte Skigebiet, wo Kinder ihre ersten Schwünge am Hang üben.Weiter führt der Weg mitten durch das Schneesportgebiet, vorbei am Bergkirchli und Heimatmuseum und schliesslich ins Dorf nach Innerarosa. Ein Besuch der Kirche aus dem Jahr 1493 lohnt sich: Sie ist das älteste Bauwerk in Arosa. Von diesem besinnlichen Ort aus geniesst man einen Blick zum Erzhorn, dem Wappenzeichen Arosas, und zum höchsten Berg der Region, dem Aroser Rothorn (2980m ü.M.). Im historischen Museum lernt man alles über die Geschichte des Bündner Bergdorfes – auch bei Schneefall ein tolles Tagesprogramm. Entlang des Weges laden verschiedene Restaurants und Berghütten zu einer Zwischenverpflegung ein.