6. März 2020

Die Fohlen Fussballschule kommt erneut nach Lenzerheide!

Welches fussballbegeisterte Kind träumt nicht davon, einmal mit Trainern aus einem echten Porficlub trainieren zu können? In Lenzerheide wird dies in diesem Sommer erneut möglich. Vom 23. – 25. Juli gastiert die Fohlen Fussballschule von Borussia Mönchengladbach bereits zum zweiten Mal in Lenzerheide.  

Fohlen Fussballschule in Lenzerheide

Von Trainern aus dem Nachwuchsleistungszentrum des deutschen Bundesligisten (für Feldspieler und Torwarte) können Kinder zwischen sechs und 14 Jahren an drei Tagen erfahren, wie die Profis von morgen trainieren. Neben professionellem Fussballtraining kommt dabei der Spass aber nicht zu kurz. Head Coach Ralf Inderdohnen, der schon mehrere Nachwuchsmannschaften der Fohlen trainierte und schon letztes Jahr vor Ort war, freut sich bereits wieder auf das Camp in Lenzerheide: «Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr viele Kinder in Lenzerheide begrüssen dürfen, denen wir mit unserer Erfahrung in der Entwicklung junger Talente vor allem Spass am Fussball vermitteln wollen.» Der Club aus dem Westen Deutschlands ist vor allem bekannt dafür, immer wieder junge Talente zu entdecken und Sie zu Profis auszubilden. Nicht zuletzt deswegen werden die Gladbacher auch «die Fohlen» genannt. 

Auch viele Schweizer Fussballer haben bereits in jungen Jahren den Weg in den Fohlenstall gefunden und ihren Weg in die erste Mannnschaft von Borussia Mönchengladbach gemacht. So spielen aktuell mit Yann Sommer, Breel Embolo, Nico Elvedi und Dennis Zakaria gleich 4 Schweizer Spieler in Gladbach. Wer weiss, vielleicht taucht ja einer der Grössen beim Fohlencamp in Lenzerheide auf. Aber auch falls nicht, werden die drei Tage für alle Teilnehmer sicher ein unvergessliches Erlebnis. Der Preis fürs 3-Tagescamp beträgt CHF 190.00. Inkludiert sind zwei Trainingseinheiten pro Tag und auch eine volle Spieler-Ausrüstung von Borussia Mönchengladbach.

Meldet Euch gleich an, denn die Teilnehmerplätze sind begrent!

Weitere Informationen gibt es bei ralf.inderdohnen@borussia.de