15. Dezember 2019

Einschränkungen Coop FIS Tour de Ski performance by Le Gruyère AOP 2019/20

Am 28./29. Dezember 2019 trifft sich die Langlauf Elite erneut zum Auftakt der Coop FIS Tour de Ski performance by Le Gruyère AOP 2019/20 in Lenzerheide. Auf dem Programm stehen Massenstart und Sprintrennen in der freien Technik. Die Eröffnungsfeier findet am 27. Dezember erstmalig im Lenzerheide Zauberwald statt. Die Verschmelzung von Sport und Kultur verspricht eine unvergessliche Eröffnungszeremonie.

Das Eventgelände befindet sich rund um die Biathlon Arena. Neben dem Stadion und der Rennloipen, lädt das Tour de Ski Dörfli auf dem Parkplatz der Biathlon Arena mit Festwirtschaft sowie die neue Activity Zone bei St. Cassian zum Verweilen ein.
In der Folge werden die Einschränkungen für den touristischen Betrieb während der Eventtage aufgelistet.

  • Einschränkungen Winterwanderer: Die Winterwanderwege, die durch das Eventgelände führen, können nur mit gültigem Eintrittsticket begangen werden. Ansonsten muss auf die Strasse ausgewichen werden.
  • Einschränkgungen Loipenbetrieb Biathlon Arena: Der öffentliche Loipenbetrieb ist vom 27. bis 29. Dezember 2019 komplett eingestellt. Vom 18. bis 26. Dezember 2019 und am 30. Dezember 2019 kann es aufgrund Auf- und Abbauarbeiten zu kleinen Einschränkungen kommen.
  • Einschränkgungen Parkplatz: Der Parkplatz Foppa/ Biahtlon Arena ist ab 26. Dezember 2019 für die Gäste geschlossen. Für die Gäste wird im Bereich St. Cassian für die Tage vor dem Event ein Ersatzparkplatz installiert. Ab dem 28. Dezember gilt die Eventsignalisation (blaue Parkplatzschilder für Eventbesucher) und es stehen keine Parkplätze für Loipenbesucher zur Verfügung.
  • Einschränkgungen Nordic House/Bualino: Vom 27. Bis 29. Dezember 2019 ist das gesamte Nordic House für den öffentlichen Betrieb komplett geschlossen. Zutritt nur mit Akkreditierung möglich.
    Hinweis: Der Sportshop im Nordic House bleibt durchgehend geöffnet.