30. September 2021

Zipline Pradaschier – ein rasanter Flug

Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures
Zipline Pradaschier | © Sundroina Pictures

Der Erlebnisberg Pradaschier hat für seine Gäste ein neues, rasantes Abenteuer im Angebot. Am 25. September wurde die erste Zipline im Kanton Graubünden eröffnet. Die neu erbaute Seilrutsche verspricht den Gästen ein unvergessliches Erlebnis.

Zipline Pradaschier
Die «Zipline Pradaschier» steht für Abenteuer, Nervenkitzel, Erlebnis und Adrenalin. Die erste Zipline in Graubünden ist über 1,7 Kilometer lang und überwindet einen Höhenunterschied von 470 Metern. Der Flug am Drahtseil – der sogenannten Zipline – dauert rund zwei Minuten und die Flieger erreichen – sicher befestigt am Seil – Spitzengeschwindigkeiten bis zu 110 Kilometer pro Stunde.
Das nach einem sanften Start kommende Gefälle von 29 Prozent verleiht ein Gefühl von freiem Fall, welches dem Fliegen sehr nahekommt. Im Tal wird der Gast sicher und sanft gebremst.

Sommer und Winter geöffnet
Die «Zipline Pradaschier» ist je nach Witterung während der Wintersaison täglich von 10 bis 16 Uhr in Betrieb. Ab dem 10. Geburtstag und einem Mindestgewicht von 25 Kilogramm kann geflogen werden.

Facts zur Zipline Pradaschier

Länge 1739 Meter
Höhendifferenz 470 Meter
Tempo bis zu 110 Kilometer pro Stunde
Gewicht mindestens 25 bis maximal 120 Kilogramm
Alterslimite ab 10 Jahren